Apothekenkosmetik

Tuchmasken-Premiere bei Eucerin Carolin Ciulli, 12.09.2019 14:36 Uhr

Berlin - Gesichtsmasken machen in Apotheken noch einen relativ geringen Anteil am Sortiment aus. Doch der Markt wächst. Mehrere Hersteller haben bereits verschiedene Vlies-, Gel- oder Crememasken im Sortiment. Jetzt zieht Eucerin mit einer neuen Tuchmaske nach.

Beiersdorf hat seit September eine neue Eucerin-Gesichtsmaske im Angebot. Das Produkt des Hamburger Kosmetikkonzerns ist dezent parfümiert und enthält Hyaluronsäure. Dadurch soll die Anti-Age-Tuchmaske für sofortige Feuchtigkeit sorgen, Fältchen mildern und die Haut kühlen sowie frischer und jünger aussehen lassen.

Der Hersteller empfiehlt, die Maske auf die gereinigte und getrocknete Haut zu legen und fünf Minuten einwirken zu lassen. Sie solle ein- bis zweimal pro Woche angewendet werden, könne aber jederzeit aufgetragen werden, wenn die Haut müde und gestresst aussehe oder zusätzliche Pflege benötige. Das Produkt wird aus feinen Cellulosefasern hergestellt, die bei der Fermentation von Kokosnuss-Saft entstehen, und soll sich der Gesichtform gut anpassen. Es ist für alle Hauttypen geeignet.

Die Maske ist Teil des Hyaluron-Filler Sortiments im Anti-Age-Bereich. „Gesichtsmasken sind bereits in anderen Segmenten ein großer Trend zum Beispiel im Massenmarkt“, sagt Marketingchef Kwesi Ofosu. „Eucerin möchte diesen Trend ebenfalls in der Apotheke vorantreiben und vor allem die steigende Nachfrage nach Tuchmasken bedienen.“

Mit der Maske werde eine Lösung für zwei Bedürfnisse angeboten: „Produkte zu verwenden, die einen Soforteffekt beziehungsweise schnellstmöglichen Effekt erzielen“ und „sich etwas Gutes tun zu wollen“, sagt er. Mit der lang- und kurzkettigen Hyaluronsäure treffe die Maske die Bedürfnisse von Anti-Age-Verwendern und sei für jedes Alter nutzbar.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Bestelldienste

Whatsapp schmeißt Apotheken raus»

Wegen abgeblasener Übernahme

Compugroup senkt Gewinnprognose»

Generikakonzerne

Neues Labor für Teva-Azubis»
Politik

Masernimpflicht

Länder: Probleme mit Dreifach-Impfstoff»

Verband der Softwarehäuser

Haas übernimmt Vorsitz im ADAS»

FDP-Vize glaubt nicht an AKK

K-Frage: Kubicki setzt auf Spahn»
Internationales

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»
Pharmazie

AMK-Meldung

Microgynon ACA Müller: Rückruf zum Rückruf »

Medizinalhanf

Vertanical: Neuer Cannabis-Vollextrakt»

Multiple Sklerose

Interferon beta: Keine Auswirkungen auf Schwangerschaft»
Panorama

Auktionsplattform

Rx-Asthmamittel FormoLich bei Ebay»

Opioid-Klagen

Purdue beantragt Insolvenzverfahren»

Vorbereitungskurs

1040 Unterrichtseinheiten zur Approbation»
Apothekenpraxis

Rechenzentren

Nach Haubold-Abgang: Unruhe beim ARZ Haan»

Apothekenkooperationen

Guten-Tag-Apotheken: „Wir halten jeden Preis“»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Roter Afghane»
PTA Live

PTA Lehranstalt Köln

Manege frei: 50 Jahre „Circus Pharmaceuticus“»

Nahrungsergänzungsmittel

Magnetrans als Zweiphasentablette»

Überarbeitete Leitlinien

Abgrenzung Wirk- und Hilfsstoffe»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»