Medizinprodukte

Edeka: Klosterfrau wärmt nicht mehr Carolin Bauer, 09.03.2018 14:32 Uhr

Berlin - Klosterfrau hat sich aus dem Geschäft mit Wärmepflastern verabschiedet: Der Kölner Hersteller bietet Musculind akut seit dem Jahreswechsel nicht mehr im Mass Market an. Anders als bei Thermacare von Pfizer oder ABC von Beiersdorf sollen bei dem Medizinprodukt ätherische Öle für Wärme sorgen. Die Pflaster liegen immer noch bei Edeka aus und werden über Versandapotheken vertrieben.

Klosterfrau hat das Pflaster etwa ein Jahr lang für den südkoreanischen Hersteller Labottach vertrieben. Das 1992 gegründete asiatische Unternehmen verfügt seit 2013 in Budapest über die Niederlassung Wooshin, die vor allem auf Marketing und Vertrieb ausgerichtet ist. In Slowenien werden Hydrogel-Pflaster produziert. Die Firma bietet auch Wirkstoff-haltige und kosmetische Produkte an. Ob der Vertrieb in Deutschland fortgesetzt wird, war nicht zu erfahren.

Beim Packungsdesign von Musculind dominieren die Farben Rot und Orange ähnlich wie bei Thermacare von Pfizer. Das Produkt enthält anders als die Mitbewerber Eucalyptus- und Minzöl sowie Vanillylbutylether. Das Pflaster soll mit einer „Hydrogel-Technologie“ gegen Schmerzen helfen und schnell wirksam sein. Der Einsatz ist laut Firmenangaben für Rücken- und Muskelbeschwerden bei Menschen über 16 Jahren gedacht.

Eine Packung enthält drei Pflaster und kommt mit einem Listenpreis von rund 5 Euro günstiger als die Mitbewerber aus der Apotheke daher. Musculind wird derzeit etwa bei Edeka im Gesundheitssortiment angeboten. Die Packungen stehen neben den S-O-S-Wärmepflastern von Windstar Medical. Auch bei verschiedenen Versandapotheken und Online-Shops wie Supermarkt24h und Lebensmittel-Versand sind sie erhältlich.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Arzneimittellagerung

Sensorist: Temperaturkontrolle digital»

Pharmaunternehmen

Glyphosat-Prozesse: Bayer-Chef verteidigt Monsanto-Übernahme»

Online-Präsenz von Grippemitteln

Dolormin verliert Sichtbarkeit»
Politik

Masern

Impfpflicht-Vorstoß: Grüne skeptisch»

Krankenkassen

Spahn will mehr GKV-Wettbewerb»

SPD-Vorstoß

Masern: Spahn verhandelt über Impfpflicht»
Internationales

Erfolg mit E-Rezept

Tschechien: Ministerium will Rx-Versand zulassen»

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»
Pharmazie

Rhinologika

Neue Zusammensetzung für Otriven»

Lob für Studien zu Onpattro

G-BA: Beträchtlicher Zusatznutzen für fünf Wirkstoffe»

Aducanumab gegen Alzheimer

Studie abgebrochen: Hoffnungsträger erreicht Ziele nicht»
Panorama

Alternativmedizin

Drei Tote: Heilpraktiker vor Gericht»

Antike Ost-Arzneimittel bei Ebay

Vipratox/Rheunervol: Kunde besteht auf DDR-Original»

Nachtdienstgedanken

Gute Doku, schlechte Doku»
Apothekenpraxis

Protestmarsch

Video zur Apothekerdemo»

#retteDeineApotheke

Berlin: Hunderte demonstrieren für die Apotheke vor Ort»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Erster Test mit KI-Apotheker»
PTA Live

Social Media

Gehe schult PTA zu Influencern»

PTA IN LOVE auf der Interpharm

Liebe auf den ersten Blick»

Pharmazie bei den Streitkräften

Bundeswehr kennt keinen PTA-Mangel»
Erkältungs-Tipps

Erkältung

Fließschnupfen vs. Stockschnupfen»

Verwechslungsgefahr

Grippe oder Erkältung?»

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»