Liefer-Pilotprojekt in Frankfurt

Curacado-Apotheker: „Mir geht es darum, Erfahrung zu sammeln“ APOTHEKE ADHOC, 27.11.2019 11:12 Uhr

Berlin - 30 Apotheken im gesamten Frankfurter Stadtgebiet nehmen an einem Pilotprojekt von BD Rowa, Curacado und Sanofi teil. Die Süd-Apotheke in der Stresemannallee ist eine von ihnen, die bis Ende Dezember innerhalb von zwei Stunden das Schmerzmittel Thomapyrin Tension Duo an Kunden liefern will. Inhaber Nico Kraft glaubt nicht, dass dabei der Beratungsaspekt zu kurz kommt, sieht aber noch Verbesserungspotenzial für das Konzept.

Im Oktober seien Vertreter von Rowa auf ihn zugekommen und hätten ihm das Pilotprojekt vorgestellt. Die Ideen fanden bei Kraft durchaus Anklang: „Ich beschäftige mich viel mit der Frage, wie Arzneimittel die letzte Meile bis zum Kunden transportiert werden und unabhängig vom Standort der Apotheke schnell ankommen.“ Das sei in der von Hotels und Büros geprägten Gegend, in der die Süd-Apotheke liegt, besonders wichtig.

Konkrete Erwartungen hat Kraft nicht an das Projekt: „Mir geht es vor allem darum, Erfahrungen zu sammeln. In der Zukunft kommen viele digitale Herausforderungen auf die Apotheken zu, unter anderem mit dem eRezept. Da möchte ich gut vorbereitet sein.“ Zudem reizte den Inhaber der Aspekt, jeden Ort in der Mainmetropole innerhalb von zwei Stunden beliefern zu können: „Damit ist die Apotheke vor Ort schneller als Amazon.“

Bei Bestellungen der Kunden komme in der Süd-Apotheke umgehend eine E-Mail an. Anschließend loggen sich Kraft oder seine Mitarbeiter ins Backend des Curacado-Shops ein und können die Buchung verwalten. „Dann müssen wir noch den Voucher ausdrucken, das Medikament verpacken und das Etikett draufkleben“, erklärt Kraft.

Die Benachrichtigung des Botendienstes erfolgt automatisch bereits nach der Bestellung des Kunden. Die Lieferung läuft über das Transportunternehmen Tiramizoo und ist für die Apotheken sowie die Kunden kostenfrei. Die Kosten tragen die Kooperationspartner von Rowa, Curacado und Sanofi. Das Medikament selbst bezahlen die Kunden über PayPal. „In der Regel ist der Bezahlvorgang also schon abgeschlossen, wenn das Arzneimittel bei den Kunden ankommt. Es sei denn, sie entscheiden sich dafür, das Medikament in der Apotheke abzuholen. Dann kann das dort gemacht werden“, so Kraft.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Corona-Krise

Kontaktsperre soll verlängert werden»

Frankreich

Corona-Krise: Ärzte verklagen Regierung»

Pneumokokken-Impfstoff

Pfizer kontingentiert Prevenar 13»
Markt

Lieferengpässe nehmen zu

Importeure beklagen steigende Preise»

Streit um Zulassungsstatus

Klosterfrau: Femannose N bleibt verkehrsfähig»

Versandhandel als Gewinner

OTC-Hersteller: Corona-Krise sorgt für Umbruch»
Politik

Kabinettsentwurf zum PDSG

Abda zur eRezept-Pflicht: Apotheker sind dabei»

Kein Blankoscheck für Laschet-Regierung

Epidemie-Gesetz muss warten»

Aussetzung bis Ende Juni

Rabattverträge: BPI fordert Machtwort der Bundesregierung»
Internationales

Streit um Schutzmaßnahmen

Amazon und Corona: Verstoß gegen Menschenrechte?»

Drastische Corona-Maßnahme

Mundschutzpflicht: Apotheke schließt nach Shitstorm»

Coronakrise

Österreich: Mundschutzpflicht beim Einkauf»
Pharmazie

Rückruf

Gastricholan weicht ab»

Off-Label-Use bei Covid-19

AMK gibt Wirkstoffübersicht heraus»

Statt Einzelimport für knapp 2000 Euro

MSD karrt Pneumovax aus Japan heran»
Panorama

Randnotiz

Misslungener Radio-Gag: Apotheken-Maske für 200 Euro»

Initiative „Deutschland gegen Corona“

DocMorris & Co. für Kampagne #allefüralle»

Corona-Krise

Mundschutz: Söder will „nationale Notfallproduktion“»
Apothekenpraxis

Apothekerin näht fürs Team

Eigenproduktion: Atemmasken mit Apothekenlogo»

Trotz oder wegen Corona

Verpasste Chance: Wo bleiben die Grippeschutz-Modellprojekte?»

Patientendaten-Schutz-Gesetz

Spahn macht eRezept ab 2022 zur Pflicht»
PTA Live

Corona-Folgen

Adexa: Corona-Zuschlag für Apotheken-Teams»

Fernunterricht

PTA unterrichtet via Chat»

USA

PTA stirbt an Corona-Infektion»
Erkältungs-Tipps

Wenn die Stimme versagt

Heiserkeit – Tipps für Vielsprecher»

Eukalyptus, Thymian & Co.

So geht´s: Erkältungsbad selbst herstellen»

Flimmerhärchen und Sekret

Die Nase als Schutzschild»
Magen-Darm & Co.

Nicht nur Husten und Fieber

Covid-19: Durchfall als Symptom»

Tofu, Seitan & Co.

Vegan – der Verzicht auf alles tierische»

Besondere Ernährungsformen

Vegetarisch – Der Verzicht auf Fleisch»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Was bedeutet Risikoschwangerschaft?

Schwangerschaft 35 +»

Scheidenpilz, Cystitis & Ischiasschmerzen

Tipps bei typischen Symptomatiken in der Schwangerschaft»

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»
Medizinisches Cannabis

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»

Cannabidiol, THC, Vollspektrum & Co.

Blüte oder Extrakt – was sind die Unterschiede?»