Österreich

Unterschriftensammlung für Apotheke Maria Hendrischke, 06.09.2016 10:21 Uhr

Berlin - In der österreichischen Gemeinde St. Veit haben Hausärzte Unterschriften gegen eine Apotheke gesammelt. In Tosters sammelt eine Bürgerbewegung nun Unterschriften für eine Apotheke. Nachdem der Europäische Gerichtshof (EuGH) die österreichische Bedarfsplanung kippte, steht der Offizin zwar kein Gesetz mehr entgegen. Dennoch ist die Konzession für die Gemeinde noch nicht sicher.

Die Initiatoren der Bürgerbewegung „Apotheke für Tosters“, Christian Fiel und Walter Fontana, bitten um Mithilfe: Sie wollen die Neugründung einer Offizin mit einer Unterschriftensammlung unterstützen. Schon seit gut 20 Jahren wünschen sich die Bewohner des Feldkircher Stadtteils Tosters eine Apotheke. Nun rückt das Ziel in greifbare Nähe; denn der im österreichischen Apothekengesetz vorgeschriebene Bestandsschutz für Apotheken wurde vom EuGH gelockert.

Vor dem EuGH-Urteil am 30. Juni durfte in Österreich eine neue Apotheke nur öffnen, wenn den umliegenden Apotheken weiterhin mindestens 5500 zu versorgende Personen blieben. Infolge des Urteils dürfen die Behörden diese Grenze nicht mehr als starre Richtlinie anwenden. Das gilt sowohl für ländliche als auch städtische Gegenden.

Apothekerin Ingrid Heller hat nun eine Apothekenkonzession für Tosters beantragt. Die zuständige Apothekerkammer Vorarlberg soll ein Gutachten erstellen, ob im Ortsteil eine Apotheke notwendig ist. Auf dem Gutachten werde die Entscheidung der Bezirkshauptmannschaft Feldkirch über die Konzession beruhen, erklären die Initiatoren der Bürgerbewegung.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Steuersparmodell

Cum-Ex-Geschäfte: Staatsanwalt besucht Apobank»

Für Bestellungen und Statistik

Phoenix startet Apothekenportal»

Personalsuche

Die Headhunter von Easy»
Politik

Digitale-Versorgung-Gesetz

KBV: Keine App ohne Arzt»

Arzneimittelskandal

Verwirrung um Lunapharm-Anklage»

Antwort an Michael Hennrich

Regierung: Erhebliche Bedenken gegen Rx-VV»
Internationales

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»

USA

Mehr Tote und Verletzte durch E-Zigaretten»

Insolvenzverfahren

Klage gegen Millionen-Boni von Purdue»
Pharmazie

AMK-Meldung

Rückruf: Levocetirizin Glenmark, Aspecton und Palexia retard»

Forschungsprojekt

Neurologische Erkrankungen durch Nanoplastik?»

Gerinnungshemmer

Bayer: Zulassungserweiterung für Xarelto»
Panorama

Ernährungs-Screening

Warnung: Mangelernährung in Krankenhäusern und Pflegeheimen»

Überfall in Hamburg

Helikopter, Hunde, Sperrung: Apothekenräuber weiter flüchtig»

Lieferengpässe

Bild erklärt Medikamentenmangel»
Apothekenpraxis

Gematik-Leitfaden

Checkliste: Das sollten Sie beim TI-Anschluss beachten»

Trickdiebstahl

Wärmepflaster-Betrüger auf Apothekentour»

eRezept & Co.

„Die Kunden werden nicht auf Apotheken warten“»
PTA Live

Kommentar

PTA-Reform: Letzte Chance für Apotheker  »

Aalen

PTA-Schule mit Fitnessstudio»

Urlaub 2020

Die lukrativsten Brückentage»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»