Alternativmedizin

Österreich: Homöopathie unter Druck APOTHEKE ADHOC, 28.11.2018 17:00 Uhr

Berlin - Der Streit um Sinn und Unsinn der Homöopathie ist keine deutsche Eigenheit: Auch in Großbritannien, Frankreich und der Schweiz sowie jetzt auch in Österreich wird über Globuli & Co. diskutiert. In den vergangenen Wochen hat die Debatte dort wieder an Fahrt aufgenommen, nachdem die Medizinische Universität Wien die Homöopathie aus den Lehrplänen schmiss und aus den Reihen der Patientenbeauftragten heftige Kritik laut wurde.

Erstattungsfähig sind homöopathische Arzneimittel in Österreich zwar nicht, ähnlich weit verbreitet wie in Deutschland sind sie dennoch. Und ähnlich umstritten. So hatte erst am vergangenen Wochenende die Entscheidung der Medizinischen Universität Wien für Diskussionen gesorgt, mitten im Semester alle Lehrveranstaltungen zu Homöopathie aus dem Curriculum zu streichen. Betroffene Studenten wurden informiert, dass die restlichen Veranstaltungen in diesem Semester abgesagt wurden.

Die Medizinische Universität müsse sich als ein internationales Aushängeschild der österreichischen Medizin „von unwissenschaftlichen Verfahren und Scharlatanerie klar distanzieren“, wie Universitätsrektor Professor Dr. Markus Müller gegenüber der österreichischen Zeitung „Der Standard“ sagte. Er habe diesen Schritt schon seit längerem erwogen; als dann kürzlich beim Rektorat mehrere Beschwerden von Studierenden eingingen, sei die Entscheidung endgültig gefallen. Es hätten sich die Hinweise gemehrt, dass die Inhalte der ursprünglich als kritische Beschäftigung mit der Homöopathie konzipierten Veranstaltung nicht mehr mit dem Bekenntnis der Universität zur evidenzbasierten Medizin vereinbar waren.

Neben der Absage der Lehrveranstaltungen an der Uni wurde auch das Ende der Ambulanz für komplementärmedizinische Methoden am Wiener Allgemeinen Krankenhaus beschlossen: Deren Leiter, der Internist Professor Dr. Michael Frass, geht im kommenden Jahr in den Ruhestand, der Betrieb der Ambulanz soll dann eingestellt werden. Frass war es auch, der besagte Veranstaltungen an der Uni unterrichtete. Die beiden Mediziner waren wegen des Themas schon mehrfach aneinandergeraten. So hatte der Rektor Frass untersagt, eine Verbindung zwischen der Ambulanz und der Medizinischen Universität herzustellen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Arzneimittelproduktion

Lieferengpässe: EU lockert Kartellrecht»

Apothekengesetze

Notfallbeschaffung: Spahn setzt Apothekenpflicht aus»

Engpässe wegen Corona

Hilferuf: Gesundheitsminister schreibt an Hersteller»
Markt

Wegen Corona und eRezept

Shop Apotheke sammelt 65 Millionen Euro ein»

Arzneimittelproduktion in der Corona-Krise

Dermapharm: Standortvorteil Deutschland»

Videosprechstunde

BKK und IKK: Mit Telemedizin gegen Corona»
Politik

BPhD fordert Kompetenzerweiterung des BMG

Pharmaziestudenten wollen Notstands-Approbationen»

Botendiensthonorar

Abda: Kein Abschlag auf Corona-Zuschläge»

Corona-Maßnahmen

RKI-Chef: „Positiver Trend“ erkennbar»
Internationales

Maßnahmen gegen Corona

Österreich: Erste Geschäfte dürfen ab 14. April öffnen»

Wegen Mangel an Beatmungsgeräten

Tauchermasken für die Intensivstation»

Medizinische Schutzausrüstung

Trump: Export-Verbot von knappen Atemschutzmasken»
Pharmazie

Passive Immunisierung

Mit Blutplasma gegen Covid-19»

Intravitreale Injektionen

Bayer: Eylea ab sofort als Fertigspritze»

„Compassionate Use“

Remdesivir-Therapie: Voraussetzungen und Ablauf»
Panorama

BAVC

Kurzarbeit in der Chemie- und Pharmabranche steigt rasant»

Hamburg

UKE empfiehlt Lockerung der Corona-Auflagen noch im April»

Deutsche Gesellschaft für Sterilgutversorgung

Wiederaufbereitung von Atemschutzmasken: Das sagen die Experten»
Apothekenpraxis

Corona-Maßnahmen

Teilmengen: Kassen trauen Apotheken nicht»

AVWL fordert gleiche Regeln für Apotheken und Arztpraxen

Behördenchaos wegen Infektion in Apotheke»

Neuer Download

Corona-Poster für Apotheken»
PTA Live

Blindow-Schulen gehen online

PTA-Schüler: Online-Unterricht statt Osterferien»

Der Mann mit der Tüte

PTA findet 10.000 Euro zwischen Altmedikamenten»

Tarifvertrag

Mehr Geld für Apothekenhelden: PTA startet Petition»
Erkältungs-Tipps

Schleimhautpflege gegen Infektionen

Gurgeln: Hausmittel mit Potenzial»

Wenn die Stimme versagt

Heiserkeit – Tipps für Vielsprecher»

Eukalyptus, Thymian & Co.

So geht´s: Erkältungsbad selbst herstellen»
Magen-Darm & Co.

Nicht nur Husten und Fieber

Covid-19: Durchfall als Symptom»

Tofu, Seitan & Co.

Vegan – der Verzicht auf alles tierische»

Besondere Ernährungsformen

Vegetarisch – Der Verzicht auf Fleisch»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Impfschutz

Kleiner Pieks – Großer Wert fürs Baby»

Was bedeutet Risikoschwangerschaft?

Schwangerschaft 35 +»

Scheidenpilz, Cystitis & Ischiasschmerzen

Tipps bei typischen Symptomatiken in der Schwangerschaft»
Medizinisches Cannabis

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»

Cannabidiol, THC, Vollspektrum & Co.

Blüte oder Extrakt – was sind die Unterschiede?»
HAUTsache gesund und schön

Sensibelchen mit besonderen Bedürfnissen

Allergische Haut: Weniger ist oft mehr»

Stärkung der Hautbarriere

Ectoin: Wasserspeicherwunder aus Bakterien»

Epidermis – die äußerste Körperschicht

Aufbau der Haut»