500 Jahre Stadt-Apotheke Zittau

„Früher waren Apotheker noch angesehener als heute“ Hagen Schulz, 28.07.2019 12:41 Uhr aktualisiert am 01.08.2019 11:55 Uhr

Berlin - Die historische Altstadt, eine Fahrt mit der Schmalspurbahn oder ein Ausflug ins kleinste Mittelgebirge Deutschlands: Das sächsische Zittau, gelegen am Dreiländereck zu Polen und Tschechien hat für Touristen einiges zu bieten. Ein wenig mehr Besucher als sonst finden aktuell ihren Weg in die Stadtapotheke am Markt. Denn diese feiert gerade ihr 500-jähriges Bestehen. Auch das Städtische Museum macht mit und widmet der Apotheke noch bis Ende August eine Sonderausstellung.

Seit 2012 arbeitet Nicole Weber als Angestellte in der Stadtapotheke Zittau. Als sie damals anfing, wusste sie nicht, an welch historischem Ort sie da ihren Dienst angetreten hatte. Mittlerweile jedoch ist sie dank Inhaber Stefan Gänsler bestens informiert. Denn er kümmert sich mit seinen Kollegen und in Zusammenarbeit mit dem Städtischen Museum darum, dass der 500. Geburtstag der Apotheke würdig begangen wird. „Die Kunden sind sehr froh, dass gefeiert wird. Sie waren fast aufgeregter als wir“, scherzt Weber.

Regelmäßig werden Schulklassen durch die Räumlichkeiten der Stadtapotheke geführt, noch häufiger schauen Touristen rein und sehen sich die Offizin an. Oft kommen die Apotheker mit ihren Kunden zudem über frühere Zeiten ins Gespräch. Die Stadtapotheke Zittau ist derzeit ein echter Treffpunkt. Seit 1519 ist sie durchgehend in Betrieb und zählt damit zu den ältesten in ganz Deutschland. Um all den Besuchern auch etwas zu bieten, haben Weber und ihre Kollegen vom 19. bis zum 23. August eine „Gesundheitswoche“ geplant. Für Groß und Klein wird es dann zahlreiche Aktionen, Gewinnspiele und Vorträge geben.

Wer nicht solange warten möchte, kann bis dahin die Sonderausstellung „Von Kolanüssen und Spanischen Fliegen. 500 Jahre Stadtapotheke Zittau“ im Städtischen Museum besuchen. Dort zu sehen sind zahlreiche Exponate aus dem Apothekenalltag der vergangenen fünf Jahrhunderte. Besonderes Highlight ist ein historischer Bronzemörser, der als der größte seiner Zeit gilt. Neben einigen Stücken, die schon in der Dauerausstellung des Städtischen Museums zu bewundern waren, sind auch viele bisher noch nie gesehene Exponate für die Besucher öffentlich gemacht worden.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Schnelles Ergebnis vor Ort möglich

Atemtest bei Covid-19»

Großbritannien

Boots bietet Corona-Schnelltests an»

Risikogruppen schützen

Hausärzte empfehlen keine Tests in Apotheken»
Markt

Aklepios Biopharmaceutical

Milliarden-Übernahme: Bayer kauft Spezialisten für Zelltherapie»

Wer eRezepte nicht akzeptiert, fliegt raus

Teleclinic setzt Apotheken auf schwarze Liste»

Online-Sprechstunden

Medgate kooperiert mit Apotheken.de»
Politik

Gesundheitsmonitor

BAH: Corona stärkt Gesundheitsbewusstsein»

Wahl des Vorsitzenden

Corona: CDU verschiebt Parteitag zum 2. Mal»

Freie Apothekerschaft

TSE: 626 Fußballfelder voll Kassenbons – zusätzlich»
Internationales

Wegen drohender Opioid-Strafen

Walmart verklagt US-Regierung»

Opioid-Epidemie in den USA

Oxycontin: Purdue schließt Milliarden-Vergleich»

Pharmakonzerne

Takeda baut in Österreich»
Pharmazie

Mucoadhäsives Nasengel

Wick Erste Abwehr gegen Sars-CoV-2»

Erprobung in den USA

Corona-Impfstoff: AstraZeneca nimmt klinische Studie wieder auf»

Schutzeffekt in Phase-III

Grippeimpfstoff: Tabakpflanze statt Hühnerei»
Panorama

Zwei Münchner Tatverdächtige

Ermittler heben Netzwerk für illegalen Arzneimittelhandel aus»

Brandsätze gegen Fassade geworfen

Anschlag auf RKI – Staatsschutz ermittelt»

Kunstautomat an der Apotheke

Mini-Gemälde statt Zigarette»
Apothekenpraxis

Video-Interview mit Stephan Pilsinger (CSU)

„Die Überwachungslücke wird endlich geschlossen“»

Haltbarkeit von Medikamenten

AOK verliert Prozess – und feilscht um Retax»

adhoc24

Schwarze Listen bei Teleclinic / Abgabe ohne HBA? / Spahns Quarantäne-Botschaft»
PTA Live

Lokalanästhetika mit Klümpchenbildung

Rezepturtipp: Polidocanol»

Schutzmaßnahmen und Zukunftssorgen

Apothekenteams fürchten langen Corona-Winter»

Mikronährstoff-Stiefkinder

Wofür ist eigentlich Mangan?»
Erkältungs-Tipps

Erkältung, Allergie, Medikamente

Schnupfen ist nicht gleich Schnupfen»

Wenn die Temperatur steigt

Hausmittel bei Fieber: Wann und wie?»

Erkältung in Corona-Zeiten

No Go: Husten als Stigma»
Magen-Darm & Co.

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»

Geschlechtsbestimmung

Mädchen oder Junge? Der Genetik auf der Spur»

Kaiserschnitt ist kein Muss

HIV und Schwangerschaft»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Verwöhnprogramm für die Haut

Pflege hoch zwei: Gesichtsmaske und Peeling»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»