ApoRetrO

Die Apotheken-Streichliste ist online Alexander Müller, 09.12.2017 08:00 Uhr

Berlin - Das war wirklich gemein: Erst sollten die Apotheker diesen umfassenden Fragebogen ausfüllen, damit ihr Honorar neu berechnet werden kann. Dann kommt aufgrund eines perfiden Tricks im Fragebogen heraus, dass die Apotheken viel zu viel Geld bekommen. Einige von ihnen sollen deshalb bald sterben, schlagen die Gutachter vor. Und jetzt das: Gegenüber der Politik sollen die Inhaber begründen, warum ausgerechnet ihre Apotheke gerettet werden soll. Eine Protestaktion dagegen verpufft.

Die Apotheker haben diesen etwas merkwürdigen Brief erhalten. Der Vordruck sieht fast aus wie ein Bewerbungsschreiben: Name und Anschrift der Apotheke sollen oben links eingetragen werden, auf der rechten Seite ist Platz für ein Foto. Ob dort die Apotheke oder das Team gezeigt werden soll, bleibt offenbar dem Inhaber überlassen.

Apotheker Heinz-Heinrich Mollenhauer, gute Freunde nennen ihn 2hm, hatte das Schreiben erst achtlos zur Seite gelegt, er hatte es schlichtweg für Satire gehalten. Doch als am Abend in seiner Erfa-Gruppe alle nur über ihre Bewerbungsmappe sprachen, wurde er nervös. „Ich habe schon alle Zahlen zusammen, zum Glück machen wir so viele Rezepturen“, prahlte eine junge Kollegin. Ein anderer hatte für den nächsten Tag schon einen Fotografen geordert, damit dieser die Offizin gut ausleuchtet. Nur der Chef der Siegfried-Apotheke, ein älterer Kollege aus der Innenstadt, saß kopfschüttelnd dabei und fand die ganz Aktion „unseres Berufsstandes unwürdig“.

Wieder zu Hause beugte sich Mollenhauer mit frischer Aufmerksamkeit über das Schreiben. Das Ganze war tatsächlich kein Scherz: Das Wirtschaftsministerium wollte auf Grundlage des Honorargutachtens wissen, welche Apotheken wirklich überflüssig sind. Deshalb sollte jeder Inhaber ein paar zusätzliche Angaben machen und in einem Motivationsschreiben belegen, warum sein Standort erhalten werden muss. Auf die Existenzgründung folgt die Existenzbegründu

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Pandemie

Coronavirus: Infektionen in BaWü und NRW bestätigt»

Tirol

Zwei Menschen in Österreich mit Coronavirus infiziert»

Coronavirus

Bayern streitet über Quarantäne»
Markt

Weiterentwicklung des Berufsbildes

Simons: „Auch eine Dorfapotheke kann innovativ sein“»

Patientendaten-Schutzgesetz

AOK: Gematik soll keine eRezept-App entwickeln»

Mehrkosten für Patienten

Kassen: Kein Desloratadin mehr auf Rezept»
Politik

Sonntagsfrage: Grüne jagen Union

Apotheker wollen Merz»

CDU-Krise

Merz: Spiele auf Sieg nicht auf Platz »

CDU-Parteivorsitz

Becker zur K-Frage: Habe Spahn fürchten gelernt»
Internationales

Neuer Rahmenvertrag in England

Kliniken lagern Medikationsmanagement an Apotheken aus»

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»
Pharmazie

AMK-Meldung

Ringbrüche bei Cyclelle und GinoRing»

RKI erweitert routinemäßige Überwachung

Atemtests nun auch für Coronavirus»

Blutvergiftung

Sepsis: Neue Empfehlungen der S3-Leitlinie»
Panorama

Kreis Göppingen

MTX-Überdosis: Klinikpatientin stirbt»

Nachtdienstgedanken

Ein Kater im Notdienst»

Trickbetrug

Telefonische Angebote: Immer mehr Apothekenkunden betroffen»
Apothekenpraxis

„Der Patientenschützer“

Todesfalle Apotheke: „Hier lauern Gefahren, von denen Sie bisher nichts ahnten“»

„Das erste Mal, dass wir nicht draußen standen“

Volkmarsen: Apotheke versorgt Verletzte»

Übergangsregelung für defekte Notfallpens

Emerade: So muss das (vorläufige) Ersatzrezept aussehen »
PTA Live

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»
Magen-Darm & Co.

Durchfall, Kopf- und Bauchschmerzen

Salmonellen – Infektion durch Lebensmittel»

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»