Brasilien

Apothekenräuber küsst Kundin APOTHEKE ADHOC, 19.10.2019 09:40 Uhr

Inusitado: Vídeo mostra assaltante beijando idosa durante roubo no Piauí
Quelle: infosaj.com.br

Berlin - Es war ein traumatisches Erlebnis mit herzerweichender Pointe: Im brasilianischen Amaranta haben zwei bewaffnete Räuber eine Filiale der Apothekenkette Globo überfallen. Eine ältere Dame wollte erst gar keinen Widerstand leisten und gab sich ihrem Schicksal hin. Doch der Räuber wollte ihr Geld nicht – stattdessen gab er ihr einen Kuss auf die Stirn.

Es waren Sekunden, die der Dame wie Stunden vorgekommen sein müssen: Sie steht gerade am HV, mutmaßlich um zu bezahlen, als die beiden Räuber mit Motorradhelmen auf dem Kopf und mit Pistolen bewaffnet die Apotheke betreten. Einer der Verbrecher bedroht den Mitarbeiter an der Kasse mit der Waffe, während der andere im Hintergrund vermutlich nach wertvollen Artikeln sucht. Den Mitarbeiter an der Kasse zwingen sie, sich mit den Händen hinter dem Kopf hinzuknien. Die ältere Dame steht währenddessen regungslos neben der Kasse.

Als er mit den Regalen fertig ist, widmet sich der zweite Verbrecher der Kasse. Er öffnet sie und bedient sich. Laut Samuel Almeida, dem Filialleiter der Apotheke, erbeuteten die beiden Verbrecher umgerechnet rund 900 Euro. Und es hätte noch mehr sein können. „Die beiden Diebe betraten den Laden und forderten meinen Angestellten auf, ihnen alles Geld zu geben“, zitiert die spanische Zeitung El Confidencial den Filialleiter. „Da sagte die alte Frau, sie könnten auch ihr Geld haben. Er meinte jedoch, das müsse nicht sein, er wolle ihr Geld gar nicht.“

Während die Frau das sagt, fuchtelt sie nervös mit den Händen. Der Räuber nimmt ihre linke Hand und führt sie mit ruhiger Bewegung nach unten. Daraufhin fasst er sie an den Hinterkopf und gibt ihr einen respektvollen Kuss auf die Stirn. Danach zieht er sich den Helm wieder übers Gesicht – und wartet. Schweigend schauen beide dem zweiten Räuber zu, wie er sich die Taschen mit Geld füllt.

Einige Sekunden später verlassen beide die Apotheke, die Frau dreht sich noch nach ihnen um. Direkt darauf rief der Mitarbeiter die Militärpolizei, die die Gegend durchsuchte, aber die Täter nicht dingfest machen konnte.

Filialleiter Almeida zeigt sich erleichtert über den glimpflichen Ablauf: „Wenigstens haben sie niemandem das Leben genommen“, zitiert ihn El Confidencial. „Aber ich werde nach weiteren Überwachungskameras in der Gegend suchen, damit sie verhaftet werden können und es keine weiteren Opfer gibt.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Atteste per Viedeosprechstunde

Falsche Masken-Atteste: Kammer hat Ärzte im Visier»

Eine Million fast erreicht

WHO: Mehr als zwei Millionen Coronatote möglich»

Hemmung der Virusreplikation

Yeliva: Krebsmittel zeigt Wirkung gegen Corona»
Markt

Neues zum Fest

Zeit für Tannenduft und Geschenksets»

Umfrage von Johnson & Johnson

Verbraucher wollen Apothekenberatung – aber bestellen online»

Teilnahme an Modellprojekten

Impfen in Apotheken: Vorher Versicherung checken!»
Politik

Keine Sorge vor Engpässen

Lauterbach fordert kostenlose Grippeschutzimpfungen»

Suizidassistenz soll erlaubt werden

Sterbehilfe: Ärzte wollen Berufsordnung ändern»

Corona

Deutschland sitzt auf 1,2 Milliarden Masken»
Internationales

Brucellose-Mittel

Bakterien aus Impfstoff-Firma in China infizieren Tausende»

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»
Pharmazie

Lieferengpässe bei Antibiotika

Pip/Taz: Eine Explosion, ein Ersatzlieferant und ein juristisches Nachspiel»

Try & Error

Therapieresistente Depression: Wenig Evidenz»

Ruhen der Zulassung bis 2022

Osteoporose: Calcitonin nicht intranasal»
Panorama

„Das würde man sich in der öffentlichen Apotheke manchmal wünschen.“

Kittel und Flecktarn: Alltag in der Bundeswehrapotheke»

Kommissionierautomaten

Mehr Zeit fürs Wesentliche: Rufer-Apotheke kriegt den 4000. Rowa»

130 Jahre altes Rezept

Apothekencola: Von Österreich nach Deutschland»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Der Plan für den DocMorris-Marktplatz»

adhoc24

Impfende Apotheker / Spahn gibt Reserve frei / AvP beschleunigt Apothekensterben»

Verband fordert Rezepte zurück

Preis: Hunderte Apotheken wegen AvP vor dem Aus»
PTA Live

Schulstart mit Maske & Co.

PTA-Schulen: Es geht wieder los!»

Polizei: Anzeige nicht möglich

PTA schlägt Popo-Diebin in die Flucht»

Herstellung in der Apotheke

Desinfektionsmittel: Änderungen zum 7. Oktober»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Husten»

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»
Magen-Darm & Co.

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»