Thema: Politik

Artikel zum Thema

Zu hohe Maskenpreise: Spahn verteidigt sich

Der ehemalige Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) verteidigt die hohen Kosten für den Kauf von FFP2-Masken in der Frühzeit der Corona-Pandemie. „Wir... Mehr»

Notfallreform: Notfallapotheken ab Anfang 2025

Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) verspricht eine Runderneuerung der Notfallversorgung in Deutschland. Für die Patientinnen und Patienten wird sich wohl... Mehr»

Ex-Gesundheitsminister nach FAZ-Bericht in Bedrängnis Masken-Deals: Warum zahlte Spahn zu viel?

Masken-Deals: Warum zahlte Spahn zu viel?

Zu den Nachbeben rund um die Corona-Pandemie gehören auch all die offenen Fragen rund um die Masken-Beschaffung im Bundesgesundheitsministerium (BMG) unter dem... Mehr»

Bisher nur in Krankenhäusern erlaubt Karlsruhe prüft ärztliche Zwangsmaßnahmen

Karlsruhe prüft ärztliche Zwangsmaßnahmen

Spritzen setzen, Blut abnehmen, Medikamente verabreichen – und all das gegen den Willen der Betroffenen. Das ist manchmal nötig – und als Ultima Ratio auch... Mehr»

Kritik an Lauterbachs Reformplänen CDU-Hamburg: Vergütungsanpassung ist unumgänglich

Bereits im Juni hat die CDU in der Hamburgischen Bürgerschaft einen Antrag zur Stärkung der Apotheken in Hamburg gestellt, da das Apothekensterben auch in... Mehr»

„Jetzt ausmisten“: Lauterbach will Masken-Deals aufklären

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) will die teuren Maskenkäufe zu Beginn der Corona-Krise aufklären. Er habe die ehemalige Staatssekretärin im... Mehr»

Wegen Cannabis: FDP-Politikerin wechselt zur CDU

Die FDP-Bürgerschaftsabgeordnete Treuenfels-Frowein ist in die CDU gewechselt und soll bei der Bürgerschaftswahl 2025 Listenplatz zwei bekommen. Damit sitzt die... Mehr»

Seit Monaten laufen Diskussionen zwischen Bund und Ländern zum Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetz (KHVVG). Einer der großen Kritikpunkte der Länder ist,... Mehr»

Stärkung der Frauenrechte Abtreibungsgegner: Bußgelder geplant

Abtreibungsgegner: Bußgelder geplant

Mit einer Gesetzesänderung will die Bundesregierung Schwangere künftig stärker vor Abtreibungsgegnern schützen. Der Bundestag soll die strengeren Regeln am... Mehr»

Ausschuss billigt Medizinforschungsgesetz – mit Änderungen

Der Gesundheitsausschuss hat das Medizinforschungsgesetz (MFG) mit einigen Änderungen beschlossen. Nach Angaben des Deutschen Bundestags haben sich die... Mehr»

Medien zum Thema