Apothekennachwuchs

Schülerpraktikum in der „Verkaufstheke“ Cynthia Möthrath, 05.03.2018 15:06 Uhr

Berlin - Apothekenpersonal wird händeringend gesucht, denn der Nachwuchs fehlt. Kaum ein Schüler interessiert sich für die Apothekenwelt, viele wissen jedoch auch gar nicht, welche speziellen Berufe es in Apotheken gibt. Neben den im Einzelhandel üblichen schlechten Arbeitszeiten und einem lediglich durchschnittlichen Verdienst, bietet die Apotheke auf der anderen Seite viele positive Eigenschaften, die den Schülerpraktikanten nahegelegt und gezeigt werden sollten. Denn nur, wenn die Praktikanten auch die gesamte Apothekenwelt gezeigt bekommen, können sie sich für den Beruf der PTA oder PKA begeistern und die Apotheken ihren Nachwuchs sichern.

Viele Schülerpraktikanten sehen während ihres Praktikums klischeehaft leider nicht viel mehr als den Kopierer und den Kaffeeautomaten. Dabei bietet die Apotheke viel mehr Eindrücke. Wichtig ist, die Praktikanten von Anfang an in die verschiedenen Apothekenberufe und ihre Aufgaben einzuweisen. So bekommen sie einen Eindruck von der Struktur innerhalb der Apotheke.

Neben den üblichen Hilfstätigkeiten wie Zeitungen, Ware und Proben auffüllen, sollten Praktikanten auch die Möglichkeit haben, das Labor kennenzulernen. Recht schnell wird dann klar, dass in einer Apotheke mehr zu tun ist, als von außen erkennbar. Neben der Herstellung von Rezepturen können sie auch die Prüfung von Ausgangsstoffen begleiten. Auch hier können den Schülern die Zusammenhänge von Ausgangsstoffprüfung und Rezeptur vermittelt und erklärt werden. Natürlich kommt es auch immer darauf an, wieviel Interesse der Praktikant zeigt.

Je nach Alter des Praktikanten müssen unbedingt die gesetzlich vorgeschriebenen Arbeits- und Pausenzeiten eingehalten werden. Schüler unter 15 Jahren dürfen maximal sieben Stunden pro Tag arbeiten, Schüler über 15 Jahren höchstens acht Stunden. Nach 4,5 Stunden muss eine dreißigminütige Pause erfolgen. Bei mehr als sechs Stunden Arbeit sogar eine sechzigminütige.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Auktionsplattform

Diabetikerbedarf auf Ebay»

Bayer will klimaneutral werden

Nachhaltigkeitsziele: Ambitioniert aber dringend notwendig»

Software wird teurer und besser

Apotheken warten auf die Super-EDV»
Politik

Petitionsausschuss

Spahn trifft Bühler»

Versandapotheken

Shop-Apotheke verliert gegen Apothekerkammer»

MVZ-Gründungen

Zahnärzte: Keine GKV-Gelder für Steueroasen»
Internationales

Apothekenketten

Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben»

Lungenschäden

E-Zigaretten: Zahl der Toten steigt»

Neuer SARS-Auslöser

Unbekannte Lungenkrankheit – wahrscheinlich Corona-Viren»
Pharmazie

Lungenkrankheit

Neues Virus wird von Mensch zu Mensch übertragen»

Nicht aktualisierte Gebrauchsinformationen

Die Welle rollt: 210 Rückrufe bei Puren»

Nicht aktualisierte Packungsbeilagen

Puren: Rückrufwelle geht weiter»
Panorama

Einbruch in Silvesternacht

Apothekentresor: Einbrecher klaut Werkzeug – und kehrt zurück»

Versuchter Mord

Stromschläge: Elf Jahre Haft für falschen Arzt»

China

Lungenkrankheit: Ausmaß größer als erwartet»
Apothekenpraxis

Amazon & Co.

Phoenix-Aufsichtsrat: Apotheken werden wegdigitalisiert»

Der Sinn der „Null-Euro-Belege“

Bonpflicht: Protestaktion im Apothekenschaufenster»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Kompromiss zum RxVV»
PTA Live

Neue PTA-Schule in Rheinfelden

„Der Bedarf an PTA ist groß“»

Völkerschule Osnabrück

Individueller Wiedereinstieg für PTA»

NRF-Ergänzungslieferung

Neue und geänderte Rezepturen»
Erkältungs-Tipps

Erkältungs-Tipps

Wenn die Erkältung fortschreitet: Produktiver Husten»

Erste Erkältungsanzeichen

Darum lohnt es sich früh zu handeln»

Erkältungssymptome

Erste Erkältungs-Etappe: Trockener Husten»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»

Magen-Darm-Beschwerden

Diarrhoe: Zuckeraustausch mit Folgen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»