Ausbildung

Mit Tatort-Quiz auf PTA-Suche APOTHEKE ADHOC, 06.12.2018 15:03 Uhr

Berlin - Die Gewerbeschule in Rheinfelden will im kommenden Schuljahr erstmals einen PTA-Lehrgang anbieten. Mit einem Quiz soll das Interesse bei Schulabgängern an der kostenlosen Ausbildung gewonnen werden. Erste Anfragen gibt es bereits.

Schulleiter Jürgen Maulbetsch plant zunächst eine PTA-Klasse mit etwa 30 Schülern. „Wir haben bereits einige Anfragen bezüglich eines Schulplatzes“, sagt er. Bisher hätten sich zwölf Interessenten gemeldet. Zusagen kann ihnen der Schulleiter nicht. Die Verteilung erfolge im Februar über ein zentrales Online-Anmeldeverfahren. Die Auswahl hängt auch von den Anmeldungen in der öffentlichen PTA-Schule im benachbarten Freiburg ab. Privatschulen seien im Vorteil, da sie gleich eine Zusage geben könnten, so Maulbetsch.

Die Gewerbeschule wurde vor mehr als 100 Jahren angesichts der Ansiedlung der chemischen Industrie in der Region gegründet. Seit zehn Jahren wird die Ausbildung zum Chemisch-Technischen-Assistenten (CTA) angeboten. Vor sechs Jahren wurde beantragt, auch PTA-Anwärter unterrichten zu können. Die Ausbildung kann laut Maulbetsch ohne viel Aufwand wegen bereits vorhandener Räumlichkeiten wie den Laboren problemlos angeboten werden.

Der erste PTA-Lehrgang soll am 11. September beginnen. „Wir sehen einen großen Bedarf an einer weiteren Schule.“ Im näheren Umkreis gebe es rund 120 Apotheken. Auch die angesiedelte Pharmaindustrie benötige Fachkräfte. Der US-Konzern Thermo Fisher Scientific etwa plant in Rheinfelden einen neuen Standort für komplexe klinische Forschungsaufgaben. Zudem benötigten die Standorte von Novartis und Roche in der Schweiz Fachkräfte.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

VISION.A 2019

Start-up Audition: Virtuelle Realität gegen Parkinson»

VISION.A 2019

Schmidhubers Geschenk an die Menschheit»

Frühjahrsbevorratung

Cetirizin Hexal kommt in dieser Woche»
Politik

Apothekenreform

DAV: Wasserdicht nachbessern»

VISION.A 2019

Mayer-Schönberger: „Der Durchschnittspatient ist tot“»

Rabattverträge

BPI: Kassen gefährden Patientenwohl»
Internationales

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»
Pharmazie

Medizinalhanf

Farmako will 50 Tonnen Cannabis importieren»

Risikobewertungsverfahren

EMA prüft 5-FU»

AMK-Meldung

Fenistil: Beipackzettel schlecht lesbar»
Panorama

In Münster haben sie eines ergattert

Apothekerin im Ü-Ei»

Schock in Braunschweig

Vermummter Täter überfällt Apotheke mit Pistole»

Tarifeinigung für Helios-Ärzte

Zweimal 2,5 Prozent mehr Geld»
Apothekenpraxis

Ausländische Apotheker

„Die haben ihre Approbation doch nicht im Lotto gewonnen“»

Fachkräftemangel

Arbeitsamt: Auf Apothekersuche im Ausland»

Ersatzkassen

DAK und KKH: Ausschreibung für 123 Lose»
PTA Live

Ausbildung in Tschechien und Bosnien

Hürden bei der PTA-Anerkennung: Bayerisch und Galenik»

PTA-Schule München

Premiere: Klassenraum wird Sterillabor»

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»
Erkältungs-Tipps

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»