Manufaktur

PTA verkauft Gewürze an Apotheken Carolin Bauer, 17.10.2015 09:40 Uhr

Berlin - Für PTA ist die Karriereleiter verhältnismäßig kurz. In den Apotheken gibt es keine Aufstiegsmöglichkeiten, alternativ gibt es Jobs in Industrie oder Kliniken. Ute Bornholdt hatte sich aus der Offizin verabschiedet und als Pharmareferentin im Außendienst gearbeitet. Im Alter von 40 Jahren war sie mit ihrem Beruf nicht mehr zufrieden und gründete ihre eigene Gewürzmanufaktur: „Spirit of Spice“.

Bornholdt war mit ihrer Ausbildung zur PTA in den 1980er Jahren an der Braunschweiger Dr. Morgenstern Schule sehr zufrieden. „Das war toll und spannend“, sagt sie. Die Realität in der Apotheke habe jedoch anders ausgesehen. „Die Apotheken haben sich viel nehmen lassen. Heute ist es nur noch Schublade auf und zu“, kritisiert sie.

Von der ursprünglichen Ausbildung benötige man im Arbeitsalltag nur noch wenig. In ihrer Laufbahn arbeitete sie ian 14 verschiedenen Standorten – vor allem als Schwangerschaftsvertretung. Davon seien nur zwei laut ihrem Bekunden „richtige Apotheken mit eigener Herstellung“ gewesen. Mit 25 Jahren wollte Bornholdt raus aus der Offizin.

Damals hätten viele Hersteller Pharmareferenten gesucht: Im Anschluss war sie vier Jahre als Außendienstmitarbeiterin für Hennig Arzneimittel unterwegs. „Dort habe ich den Vertrieb gelernt“, sagt sie. Danach verkaufte sie in den 1990er Jahren für die Firma London International, deren Marke Durex heute bei Reckitt Benckiser angesiedelt ist, Kondome, Gebissreiniger und Wärmflaschen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Geschwärzte Zulassungsanträge

EuGH: Hersteller muss Studien herausgeben»

Versandapotheken

Zur Rose: Zum eRezept verdammt»

49 Euro für Eintragung

Transparenzregister: e.V. i. G. verteidigt sich»
Politik

EU-Dachverband

Parallelimporteure: Neue Studie, neuer Name»

BMG schweigt zur Datengrundlage

Studie zur Preisbindung: Gabelmann kritisiert Geheimniskrämerei»

Einfach andere Apotheke fragen

TK-Manager: eRezept beendet Lieferengpässe»
Internationales

Absprachen zu Generika

Pay-for-Delay: EuGH macht ernst»

Apothekenketten

Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben»

Lungenschäden

E-Zigaretten: Zahl der Toten steigt»
Pharmazie

Neue Behandlungsoptionen gegen Alzheimer

NMDA-Rezeptoren: Forscher entschlüsseln Wirkmechanismus»

Lungenkrankheit in China

Deutsche Firma entwickelt ersten SARS-Test»

Prophylaktische Einnahme

Metformin kann Diabetes-Risiko reduzieren»
Panorama

Bayern

Ärztekammer-Vize: „Heilpraktiker ohne Existenzberechtigung”»

Vorsorgemaßnahmen

Coronavirus: Rostocker Mediziner ruft zu umsichtigem Verhalten auf»

 Großeinsatz in Nortorf

Kampfmittelräumdienst besucht Apotheke»
Apothekenpraxis

Digitale Sichtwahl

11 Apothekenmotive gegen DocMorris & Co»

Bon-Pflicht 

Apotheker startet Bon-Bucket-Challenge»

Rx-Versandverbot

Bühler: Ich habe die Gutachten jetzt – elfmal»
PTA Live

Anpassung des Packmittels nach NRF

Tilray: Vollspektrum in neuer Verpackung»

Neue PTA-Schule in Rheinfelden

„Der Bedarf an PTA ist groß“»

Völkerschule Osnabrück

Individueller Wiedereinstieg für PTA»
Erkältungs-Tipps

Erkältungs-Tipps

Wenn die Erkältung fortschreitet: Produktiver Husten»

Erste Erkältungsanzeichen

Darum lohnt es sich früh zu handeln»

Erkältungssymptome

Erste Erkältungs-Etappe: Trockener Husten»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Darmkrebs: 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr»

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»