PTA verkauft Gewürze an Apotheken

, Uhr
Berlin -

Für PTA ist die Karriereleiter verhältnismäßig kurz. In den Apotheken gibt es keine Aufstiegsmöglichkeiten, alternativ gibt es Jobs in Industrie oder Kliniken. Ute Bornholdt hatte sich aus der Offizin verabschiedet und als Pharmareferentin im Außendienst gearbeitet. Im Alter von 40 Jahren war sie mit ihrem Beruf nicht mehr zufrieden und gründete ihre eigene Gewürzmanufaktur: „Spirit of Spice“.

Bornholdt war mit ihrer Ausbildung zur PTA in den 1980er Jahren an der Braunschweiger Dr. Morgenstern Schule sehr zufrieden. „Das war toll und spannend“, sagt sie. Die Realität in der Apotheke habe jedoch anders ausgesehen. „Die Apotheken haben sich viel nehmen lassen. Heute ist es nur noch Schublade auf und zu“, kritisiert sie.

Von der ursprünglichen Ausbildung benötige man im Arbeitsalltag nur noch wenig. In ihrer Laufbahn arbeitete sie ian 14 verschiedenen Standorten – vor allem als Schwangerschaftsvertretung. Davon seien nur zwei laut ihrem Bekunden „richtige Apotheken mit eigener Herstellung“ gewesen. Mit 25 Jahren wollte Bornholdt raus aus der Offizin.

Damals hätten viele Hersteller Pharmareferenten gesucht: Im Anschluss war sie vier Jahre als Außendienstmitarbeiterin für Hennig Arzneimittel unterwegs. „Dort habe ich den Vertrieb gelernt“, sagt sie. Danach verkaufte sie in den 1990er Jahren für die Firma London International, deren Marke Durex heute bei Reckitt Benckiser angesiedelt ist, Kondome, Gebissreiniger und Wärmflaschen.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema
Benachteiligung wegen Coronaregeln
Schule verbietet Apothekenpraktikum »
Mehr aus Ressort
Suspension und Kapseln
Sildenafil in der Pädiatrie »
„Der Betriebsablauf darf nicht gestört werden“
Angestellte abwerben: Das ist nicht erlaubt »
Weiteres
Genossenschafts- statt Privatbank
Neuer Vorstandschef für Apobank»
Kein Umverpacken wegen Securpharm
Reimporte: Überkleben bis zur Schmerzgrenze»
Suspension und Kapseln
Sildenafil in der Pädiatrie»
„Der Betriebsablauf darf nicht gestört werden“
Angestellte abwerben: Das ist nicht erlaubt»
Dosierung, bedenkliche Stoffe, Preis
Retaxgefahr Rezeptur»
Rechtliche und pharmazeutische Aspekte
Grauzone: Abgabe von mehreren OTC-Packungen»