Erst PTA, jetzt Raumausstatterin

„Ich habe wegen einer Apotheke geheiratet“ Carolin Ciulli, 13.04.2019 09:44 Uhr

Berlin - Yvonne Held hat mit Apotheke abgeschlossen. Die PTA war knapp 30 Jahre bei ihrem Mann angestellt. Das Paar verkaufte die Neue-Apotheke in Biblis 2013. Heute ist Held als Raumausstatterin tätig. Statt Regale in der Offizin richtet sie Immobilien ein, die zum Verkauf stehen. Mit Apotheke verbindet sie viele Erinnerungen, darunter eine romantische.

Held war 19 Jahre alt, als sie sich entschloss zu heiraten. „Wir wollten eine Apotheke übernehmen“, sagt sie. Dabei handelte es sich um eine Pacht-Apotheke, die der Gemeinde gehörte. Der damalige Bürgermeister sei ein CDU-Politiker gewesen und habe auf geordnete Verhältnisse wert gelegt. „Deshalb habe ich geheiratet.“ Geschadet hat die Entscheidung nicht: „Wir sind immer noch verheiratet.“

27 Jahre war sie in der Apotheke tätig. 1999 wechselten sie den Standort und stiegen aus dem Pachtvertrag aus. Bei der Einrichtung verließ sich Held nicht auf klassische Anbieter aus der Branche. „Ich wollte breite Regale, um nicht ständig auffüllen zu müssen.“ Die Gestelle seien nicht fest installiert und dadurch flexibel verschiebbar gewesen. „Die Apotheke wurde mindestens sechs Mal pro Jahr neu dekoriert.“

Für die Gestaltung war Held verantwortlich. „Mich haben Kunden gefragt, ob sie die Einrichtung kaufen können.“ Eine gute Präsentation verbessere nicht nur die Atmosphäre, sondern helfe auch beim Verkaufen. Vor knapp sechs Jahren übergab das Paar den Standort. „Wir wollten nicht mehr.“ Nicht nur aus gesundheitlichen Gründen, wollten sie verkaufen. Auch Notdienste und lange Arbeitszeiten führten zu dem Entschluss.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Hauptversammlung

DSW: Keine Entlastung für Bayer-Vorstand»

Selbstmedikation

Das sind die Top-OTC-Chefs»

Versandapotheken

Sanicare: Gericht bestätigt Eigentümerwechsel»
Politik

Apothekensterben

Senat zählt Bremer Apotheken»

Kassenreform

Koalition: Gegenwind für Spahns Gesetz»

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»
Internationales

Wettbewerbsbehörde

Frankreich: Versandhandel soll Apotheken retten»

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»
Pharmazie

Lieferengpass

Erwinase: Voraussichtlich ab Mitte Mai wieder lieferbar»

Obstipation

Abführ-Perlen: Aus Laxoberal wird Dulcolax»

Gentherapie gegen Erblindung

Novartis launcht Luxturna»
Panorama

Täter fordert Geld und Kondome

Zwei Schüsse auf Apotheker»

Abrechnungszentrum

Noventi erklärt Studenten die Rezeptabrechnung»

Umfrage

Ärzte verstehen Arztbrief oft nicht»
Apothekenpraxis

Apothekensterben

Studie: eRezept killt 7000 Apotheken»

PEI-Erhebung

Impfstoffmangel ist Alltag in Apotheken»

Lieferengpässe

Valsartan-Generika: Alles defekt»
PTA Live

LABOR-Debatte

Partnerschaften am Arbeitsplatz: Kann das gut gehen?»

Heilpflanzen im Frühjahr

Löwenzahn, die Pflanze der tausend Namen»

Heilpflanzen im Frühjahr

Schmerz und Heilung zugleich – die Brennnessel»
Erkältungs-Tipps

Zoonose

Wenn der Hund Schnupfen hat»

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»