Sterilherstellung

Zyto-Apotheker laden zum Treffen APOTHEKE ADHOC, 14.02.2019 14:14 Uhr

Berlin - Ein Jahr nach dem Schiedsspruch zur Hilfstaxe hängen die Zytostatika herstellenden Apotheken noch immer in der Schwebe. Die geplante Honorarreform hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wieder von seiner politischen Agenda genommen. Wegen der bestehenden Unklarheit lädt der Verbund ARGE PareZu alle zubereitenden Apotheken zu einem Treffen.

Nach dem Schiedsspruch zur Hilfstaxe hatten Zyto-Apotheker aus Bayern im April 2018 zu der Gruppe außerhalb der bestehenden Verbände zusammengeschlossen. In einer Resolution forderten sie neue Rahmenbedingungen für die Zyto-Herstellung. Zum Start hatten sich 21 Apotheker getroffen, initiiert von Dr. Franz Stadler (Sempt-Apotheke, Erding) und Dr. Thomas Wellenhofer (Bahnhof-Apotheke, Freilassing).

Jetzt sei es Zeit für ein zweites Treffen, „Zeit, die Stimme zu erheben“, heißt es in der Einladung. Die Zyto-Apotheker mit eigener Herstellung treffen sich am Mittwoch, 20. Februar, 15-18 Uhr im Hotel Victoria Nürnberg Königstr. 80 in Nürnberg.

Themen der Veranstaltung sind:

  • Hilfstaxverhandlungen – wo stehen wir?
  • Verwurfsproblematik – Neuigkeiten von der AOK Bayern
  • Offene Argumentationsfelder – wie können wir sie schließen?
  • Politische Entwicklungen – zusehen oder mitgestalten?
  • Der Blick über den Tellerrand – was interessiert neben der Sterilversorgung noch?

Interessenten können auch noch selbst Vorschläge für weitere Themen mitbringen. Auch die Ziele sollen in der Gruppe entwickelt werden. Anmeldung bis 18. Februar per Fax an: 08654 / 67375 oder via eMail an: arge-parezu@gmx.de.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Wechseljahresbeschwerden

Lenzetto: Hormonersatztherapie zum Sprühen»

Europaweit

Douglas will 70 Filialen schließen»

AU-Schein.de

Whatsapp-Krankenschein jetzt ohne Whatsapp»
Politik

Interne Mails und Vermerke

Importquote: Wie Altmaier sich für Kohlpharma einsetzte»

Halbe Milliarde mehr für Ärzte

Videosprechstunde: 500 Euro pro Praxis und Quartal»

GSAV

Cannabis: Schnellverfahren für Klinikrezepte»
Internationales

Berufsanerkennung

Die meisten Apotheker kommen aus Syrien»

Schweiz

Apotheker statt Arzt – senkt Kassenbeitrag»

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»
Pharmazie

Rückruf

Glassplitter in Harntee TAD»

AMK-Meldung

Schwarzer Streifen bei Prograf»

Gürtelrose-Impfstoff

Herpes durch Shingrix-Impfung?»
Panorama

Fernstudium in den USA

 Medikationsmanagement: Apothekerin mit neuem Blickwinkel»

Fürstenfeldbruck

Straßenname erinnert an besonderen Apotheker»

Schultüten, Nahrungsergänzung und Aromatherapie

Schulstart in der Offizin»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Münzterror: Apothekerin schafft Bargeld ab»

Mangel an Zukunftsvisionen

„Wir haben uns zu viel Bürokratie gegönnt“»

Bagger vor der Apothekentür

Großbaustelle: Wo geht‘s zur Filiale?»
PTA Live

Wundheilung

Fünf Tipps zur Narbenpflege»

Kirsten Khaschei analysiert Patientengespräche

Beratungspsychologie – zwischen den Zeilen»

Revoice of Pharmacy

Mit Gitarre in der Offizin»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»