Rabattverträge

TK auf Partnersuche APOTHEKE ADHOC, 27.04.2018 10:06 Uhr

Berlin - Das große Bieten hat begonnen: Die Techniker Krankenkasse (TK) hat insgesamt für mehr als 300 generische Wirkstoffe Rabattverträge geschlossen. Für etwa 100 Präparate sucht die Kasse jetzt neue Partner.

Die Ausschreibung „Generika 2018-02“ beinhaltet etwa 100 Wirkstoffe beziehungsweise Wirkstoffkombinationen in 134 Fachlosen. Das Umsatzvolumen beläuft sich laut TK auf etwa 200 Millionen Euro pro Jahr. Bei der kürzlich veröffentlichten Ausschreibung handele es sich im Wesentlichen um die Wiederausschreibung von Generika 2016-02.

Allerdings werden 13 neue Fachlose vergeben – darunter die seit 1. Januar generische Fixkombination Efavirenz/Emtricitabin/Tenofovirdisoproxil. Die Kombi ist aus Atripla (Gilead) bekannt und wird zur antiretroviralen Therapie von HIV-1-Infektionen eingesetzt. Erstmal ausgeschrieben ist auch Tadalafil zu 5 mg und 20 mg. Die Hersteller müssen jedoch Mindestanforderungen erfüllen.

In der Stärke 5 mg müssen die Tabletten zu 14, 28 und 84 Stück erhältlich und für die Behandlung der benignen Prostatahyperplasie (BPH) zugelassen sein. In der höheren Dosierung muss Ware in den Normgrößen N1, N2 und N3 mit der Indikation pulmonale arterielle Hypertonie (PAH) zugelassen sein. Das Patent von Cialis war im November 2017 abgelaufen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Gewichtsreduktion

Abnehmkaugummi für Apotheken»

Noweda-Zukunftspakt

Mehr Hefte, mehr Apotheken»

Pharmahersteller

Weleda verliert bei Arzneimitteln»
Politik

Staatsdienst

Polizei sucht Ärzte»

Kassenchef Christopher Hermann

AOK: Mr. Rabattvertrag hört auf»

Gleichpreisigkeit

Laumann will nun doch das Rx-Versandverbot»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Schlankheitsmittel

Sibutramin: Keine Studien, keine Zulassung»

Prostatakrebs

Darolutamid: Bayer legt positive Daten vor»

Verlust der Erstattungsfähigkeit

Thymiverlan ist nur noch traditionelles Arzneimittel»
Panorama

Jubiläumsaktion

Würfel Deinen Rabatt doch selbst!»

Apotheker Lutz Mohr bleibt optimistisch

„Ich sehe nicht ganz schwarz“»

Pillen für Afrika

Pharma-Bande in Hamburg aufgeflogen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Sicherheits-Merkmal für Apotheken»

Warenwirtschaft

Securpharm in der Lochkarten-Apotheke»

Arzneimittel oder Lebensmittel?

Melatonin: Rechtslage ungewiss»
PTA Live

Völker-Schule Osnabrück

PTA-Erfolgsquote: 100 Prozent bestanden»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Wechselwirkungen mit Lebensmitteln»

LABOR-Debatte

Valentinstag: Auch in den Apotheken?»
Erkältungs-Tipps

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»

Erkältung

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Erkältungstipps aus dem Nahen Osten

Gesund werden mit Ölziehen, Nasya und Yoga?»