Großhandel

Staatsministerin Klepsch bei Gehe APOTHEKE ADHOC, 06.05.2019 11:47 Uhr

Berlin - Die Sächsische Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz, Barbara Klepsch (CDU), besuchte in der vergangenen Woche die Dresdner Niederlassung des Pharmagroßhändlers Gehe, um sich über die Arzneimittelversorgung in Sachsen und die aktuellen Herausforderungen im Pharmagroßhandel zu informieren. Dabei wies Gehe-Geschäftsführer Michael Uhlmann auf die Veränderungen im Apothekenmarkt hin. Klepsch lobte Gehe für für Sicherung der Arzneimittelversorgung.

Uhlmann führte die Staatsministerin durch die 6000 Quadratmeter großen Räumlichkeiten, in denen bis zu 100.000 Arzneimittel lagern, die täglich an die Apotheken in der Region distribuiert werden. „In der Apotheke kann auf Grund der Vielzahl von in Deutschland gehandelten Arzneimitteln durchschnittlich jedes fünfte Rezept nicht sofort bedient werden. Der Pharmagroßhändler Gehe sichert durch die mehrmals tägliche Arzneimittellieferung – im Notfall innerhalb von maximal zwei Stunden – aus seiner Niederlassung in Dresden, dass Patientinnen und Patienten in Sachsen auch in diesen Fällen schnell und sicher ihre Arzneimittel erhalten“, zeigt sich die Staatsministerin beeindruckt.

Laut Uhlmann verfügt Gehe in Dresden über eines der effizientesten Logistiksysteme und gewährleiste damit alle Aspekte moderner Arzneimittelsicherheit. In der Dresdner Niederlassung kämen modernste Lager- und Automatentechnik zum Einsatz: Durch eine Automatisierungsquote von rund 70 Prozent würden Aufträge in maximal 30 Minuten für die Apotheken bereitgestellt. Insgesamt arbeiten in der Niederlassung 110 Mitarbeiter, die die Versorgung der Apotheken bis zu fünf Mal am Tag sicherstellen.

Im Gespräch mit der Staatsministerin zeigte Uhlmann die Bedeutung von Gehe als vollversorgendem Pharmagroßhändler für die Region und das flächendeckende Gesundheitssystem auf: „Täglich beliefern wir bundesweit rund 6500 Apotheken mit Arzneimitteln. Damit stellt Gehe sicher, dass bundesweit alle Patientinnen und Patienten ihre Arzneimittel erhalten, wann und wo sie sie benötigen. Sachsen, als Geburtsstätte der Gehe vor mehr als 184 Jahren, hat für uns dabei einen ganz besonderen Stellenwert.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Leichte und mittlere Erkrankungsverläufe

Lilly: Antikörper senkt Viruslast»

VOASG-Beratung

Bühler: RxVV-Petitionserfolg wird übergangen»

Opioide, Cannabis & Co.

Corona: Abhängigkeit erhöht Erkrankungsrisiko»
Markt

Zahnpasta im Test

Kein Fluorid = Mangelhaft»

Apothekenkooperationen

1A-Gesund startet eRezept-Kampagne»

Schaper & Brümmer gibt Produkt auf

Vitango bald von Schwabe»
Politik

Verordnung verlängert

2,50 Euro: Botendiensthonorar bis Silvester  »

Netzwerk für junge Inhaber

AVWL-Starters: Mit Teamgeist gegen Corona»

aposcope-Umfrage

Apotheker fordern AvP-Rettungsschirm»
Internationales

Brucellose-Mittel

Bakterien aus Impfstoff-Firma in China infizieren Tausende»

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»
Pharmazie

Stelara, Privigen und Vimpat nicht abgabefähig

Securpharm blockiert Reimporte»

Rückruf mehrerer Chargen

Epoetin alfa: Erneut Spezifikationsüberschreitungen»

AMK-Meldung

Nulojix: Weiterhin eingeschränkte Lieferfähigkeit»
Panorama
Bande soll medizinische Geräte im Millionenwert gestohlen haben»

Stukenbrock sagt Danke

Gratis-Safari für Apotheker und PTA»

Bürgermeister eingeschaltet

Mohren-Apothekerin: Lasst uns endlich reden!»
Apothekenpraxis

Langjährige Kunden benachteiligt

AvP-Apotheker müssen Jahre auf ihr Geld warten»

Ausschüttung verschieben

Keine Dividende 2019: Apobank beugt sich der EZB  »

adhoc24 vom 22.09.20

AvP: Abrechnung gestoppt / Spahn hilft nicht / Neuraxpharm-Deal»
PTA Live

Schulstart mit Maske & Co.

PTA-Schulen: Es geht wieder los!»

Herstellung in der Apotheke

Desinfektionsmittel: Änderungen zum 7. Oktober»

Polizei: Anzeige nicht möglich

PTA schlägt Popo-Diebin in die Flucht»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Husten »

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»
Magen-Darm & Co.

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»