Video

Spahn erklärt sein Gesetz APOTHEKE ADHOC, 16.11.2018 13:30 Uhr

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sein Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung vorgestellt.

Berlin - Mehr Rechte für die Patienten, weniger finanzielle Anreize bei der Zytostatika-Versorgung. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat heute die Eckpunkte seines Gesetzes für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) vorgestellt. Vorgesehen sind unter anderem strengere Kontrollen von Apotheken, eine Anpassung der Importregel und die Einführung des eRezepts im Jahr 2020.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort