BAH-Mitgliederversammlung

Altmaier: „Pharmastandort Europa soll gestärkt werden“ APOTHEKE ADHOC, 16.09.2020 16:08 Uhr

Berlin - Auf der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Arzneimittel-Hersteller (BAH) sprach sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) dafür aus, die Arzneimittelversorgung in Deutschland und Europa zu stärken: „Die Corona-Pandemie zeigt deutlich, wie wichtig starke und zuverlässige Arzneimittel-Hersteller in Deutschland und Europa sind. Damit die Industrie weiterhin ihren Beitrag leisten kann, werde ich mich sowohl im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft als auch im Bund für verlässliche und gute Rahmenbedingungen einsetzen.“

Jörg Wieczorek, Vorstandsvorsitzender des BAH, machte auf die Herausforderungen der Corona-Krise für die Arzneimittelbranche aufmerksam. Hierbei richtete er einen Appell an den anwesenden Bundesminister für Wirtschaft und Energie: „Die Corona-Pandemie hat uns deutlich vor Augen geführt, dass bei Rabattverträgen und Festbeträgen nicht nur der günstigste Preis zählen sollte, sondern auch der Standort Europa mitberücksichtigt werden muss. Um die gerade in der Pandemie wichtige Entwicklung neuer Anwendungsgebiete von bekannten Wirkstoffen voranzutreiben, sollte das Preismoratorium ausgesetzt werden. Zudem brauchen wir regulatorische Erleichterungen und Beschleunigungen, zum Beispiel bei der Genehmigung von neuen Betriebsstätten. Die Bereitschaft, wieder mehr in Europa zu investieren, ist da.“

Die Vorteile des E-Rezepts erläuterte Dr. Markus Leyck Dieken, Geschäftsführer der Gematik, und veranschaulichte, wie das Rezept den Versorgungsalltag verbessern wird. Jörg Wieczorek betonte, worauf es dabei für den BAH und seine Mitglieder bei der Implementierung ankommt: „Wenn das E-Rezept eingeführt wird, muss sichergestellt sein, dass die Apotheke vor Ort keinen Wettbewerbsnachteil erleidet. Es gilt, jetzt Maßnahmen zu ergreifen, damit große Versandhändler keine wettbewerbsverzerrenden Vorteile erhalten.“

In seinem Ausblick auf die Zukunft der Verbandsarbeit betonte BAH-Hauptgeschäftsführer Dr. Hubertus Cranz die exzellente Positionierung des Verbandes, um alle relevanten Zukunftsthemen der Branche sowohl national und regional als auch in Europa anzugehen. „Besonders wichtig ist dabei der enge Austausch mit den Partnern im politisch-regulatorischen Umfeld sowohl bei Arzneimitteln als auch bei Medizinprodukten, einschließlich der digitalen Gesundheitsanwendungen. Bestens integriert in die Verbandsarbeit sind auch zahlreiche Initiativen zum Thema Nachhaltigkeit und Umwelt, welche die besondere Verantwortung der Branche dokumentieren.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Eine Million fast erreicht

WHO: Mehr als zwei Millionen Coronatote möglich»

Hemmung der Virusreplikation

Yeliva: Krebsmittel zeigt Wirkung gegen Corona»

Russland & China

Weitere Impfstoffe kurz vor der Zulassung»
Markt

Neues zum Fest

Zeit für Tannenduft und Geschenksets»

Umfrage von Johnson & Johnson

Verbraucher wollen Apothekenberatung – aber bestellen online»

Teilnahme an Modellprojekten

Impfen in Apotheken: Vorher Versicherung checken!»
Politik

Corona

Deutschland sitzt auf 1,2 Milliarden Masken»

Bayern

Hubmann: „Das Rumgeeiere muss ein Ende haben“»

PTA-Botendienst kostet 7 Euro

Botendiensthonorar: Abda bittet um Erhöhung»
Internationales

Brucellose-Mittel

Bakterien aus Impfstoff-Firma in China infizieren Tausende»

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»
Pharmazie

Lieferengpässe bei Antibiotika

Pip/Taz: Eine Explosion, ein Ersatzlieferant und ein juristisches Nachspiel»

Try & Error

Therapieresistente Depression: Wenig Evidenz»

Ruhen der Zulassung bis 2022

Osteoporose: Calcitonin nicht intranasal»
Panorama

Kommissionierautomaten

Mehr Zeit fürs Wesentliche: Rufer-Apotheke kriegt den 4000. Rowa»

130 Jahre altes Rezept

Apothekencola: Von Österreich nach Deutschland»

Weiterbildungsangebot für PTA

Zum Apothekenfachwirt in Osnabrück»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Der Plan für den DocMorris-Marktplatz»

adhoc24

Impfende Apotheker / Spahn gibt Reserve frei / AvP beschleunigt Apothekensterben»

Verband fordert Rezepte zurück

Preis: Hunderte Apotheken wegen AvP vor dem Aus»
PTA Live

Schulstart mit Maske & Co.

PTA-Schulen: Es geht wieder los!»

Herstellung in der Apotheke

Desinfektionsmittel: Änderungen zum 7. Oktober»

Polizei: Anzeige nicht möglich

PTA schlägt Popo-Diebin in die Flucht»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Husten»

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»
Magen-Darm & Co.

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»