Testverordnung

Abda fordert PoC-PCR-Tests in Apotheken

, Uhr
Berlin -

Die Abda hat sich in ihrer Stellungnahme zum Referentenentwurf zur Änderung der Coronavirus-Testverordnung (TestV) dafür ausgesprochen, Sonderregelungen für Minderjährige zu finden und das Angebot auf PCR-Tests auszuweiten.

In ihrer Stellungnahme begrüßt die Abda die Wiedereinführung der kostenlosen Bürgertestungen. Die Verlängerung über den 31. Dezember hinaus sei ebenfalls „sachgerecht“. Der Bedarf an Schnelltests werde „auch in den ersten Monaten des Jahres 2022 bestehen“.

Ohne Lichtbildausweis testen

Anpassungen fordert die Abda im Passus zu der Durchführung von Schnelltests bei Minderjährigen. „Unseres Erachtens sollte es ausreichen, wenn Minderjährige in Begleitung ihrer Eltern getestet werden, dass diese ihren eigenen Lichtbildausweis vorlegen“, so die Abda. Aktuell müssen die Kinder und Jugendlichen oder die Eltern einen Ausweis mit Foto vor der Durchführung der Schnelltests vorlegen.

PCR-Tests erlauben

Die Abda regt eine Erweiterung des Testangebotes in Apotheken an: Neben Antigen-Schnelltests sollten auch PoC-PCR-Tests Teil der Verordnung sein. Die „Bürgertestung“ nach § 4a TestV biete für viele Praxisfälle keine taugliche Grundlage mehr, da sie auf PoC-Antigentests beschränkt sei. „Bereits gegenwärtig tritt das Problem auf, dass die Gesundheitsämter für Personen, die sich in Quarantäne befinden, zur Beendigung derselben einen negativen PCR-Test fordern“, erläutert die Abda. Darüber hinaus reiche in vielen Regionen ein Antigenschnelltest nicht mehr aus.

Aktuell können Apotheken zwar PoC-PCR-Testungen anbieten, nach Testverordnung abgerechnet werden können diese allerdings nicht. Die Dienstleistung bleibt auf Selbstzahler beschränkt.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
SPD-Politiker macht Apothekenpraktikum
Heidenblut staunt über Lieferengpässe »
Mehr aus Ressort

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Praxen erhalten Erstattung
2300 Euro für Konnektorentausch»
Hackerkollektiv „Zerforschung“
Datenpanne bei Doc Cirrus»
Schärfere Maßnahmen geplant
Affenpocken: USA rufen Notstand aus»
Per Aufkleber Daten über den Körper
Ultraschallpflaster: Blick ins Innere»
Nur drei von 21 Pasten können empfohlen werden
Kinderzahnpasta: Enttäuschung auf ganzer Linie»
Infektionskrankheiten mittels Bakteriophagen bekämpfen
Antibiotikaresistenz: Phagentherapie könnte helfen»
Kühlkette für mindestens 60 Stunden
Cube: Kühlbox für lange Flugreisen»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Nur noch Stehbetten im Notdienst»
A-Ausgabe August
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»