Vision.A

Jordi Stick: Inhalation mit PC-Spiel Dr. Kerstin Neumann, 31.03.2016 13:58 Uhr

Berlin - Kleine Mukoviszidose-Patienten können mit Hilfe eines speziellen Sticks spielerisch inhalieren: Seit 2015 vermarktet MPV Medical den „Jordi Stick“, mit dem Kinder ab drei Jahren die richtige Inhalationstechnik mit digitaler Unterstützung erlernen können. Dafür hat das Münchener Familienunternehmen bei der Digitalkonferenz VISION.A einen Award erhalten.

Seit Ende 2015 ist das Gerät im Fachhandel erhältlich. MPV Medical hatte die Jury mit seinem E-Health-Konzept überzeugt – in der Kategorie BIZ.Vision für wegweisende Business-Lösungen nahm Marketingchef Simon Abstreiter die Trophäe für den dritten Platz in Empfang.

„Wir freuen uns riesig über diese tolle Auszeichnung“, sagt Abstreiter. Der Jordi Stick ist mit dem PC verbunden; mit der Atmung wird das Geschehen in einem Computerspiel gesteuert. Kernstück des Gerätes ist ein eingebauter Sensor, der den Luftstrom durch das Gerät kontinuierlich misst. Der Sensor kann zwischen Ein- und Ausatmung unterscheiden und damit eine Figur des Computerspiels steuern: Atmet das Kind ein, bewegt sich die Figur nach rechts, beim Ausatmen geht es in die andere Richtung. Möglich sind Ballonflug, Tiefseetauchen und Flug durch das Weltall.

Die zugehörigen Therapiespiele werden mit dem Sensor mitgeliefert. Sie sollen nicht nur die chronisch kranken Kinder für die Inhalation motivieren, sondern gleichzeitig den Eltern helfen, die Inhalationserfolge ihres Kindes zu messen. Auch der betreuende Arzt kann die Parameter Atemintensität, Atemlänge und Atempause passend zum Therapiestand einstellen. Auch ein ergänzendes Programm für das Atemtraining ist dabei, welches kindgerecht die richtige Atemtechnik vermittelt.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Interview Dr. Peter Schreiner und Antonios Vonofakos

Pro AvO: Eine Plattform kann doch jeder»

APOSCOPE-Digitalisierungsstudie

Bestellplattformen: Noweda-Zukunftspakt liegt vorn»

Mittelohrentzündung

Otofren: „Otovowen“ als Tablette»
Politik

Brandenburg

Kammer und Verband schreiben Brandbrief an ABDA»

Kein Rx-Boni-Verbot

Boni-Deckel: Revival für SPD-Vorschlag»

Westfalen-Lippe

Erste Online-Kammerwahl: Attacke auf ABDA»
Internationales

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»

Galenica

Schweiz: Apotheken verdrängen Drogerien»
Pharmazie

Ezetimib/Simvastatin

Inegy-Generika: Erfolg in zweiter Instanz für Stada»

Polypharmazie

„Viele wissen nicht, wofür sie was nehmen“»

Medizinalhanf

Drogenbeauftragte: Lobbyisten reden Patienten Cannabis ein»
Panorama

Dumm gelaufen

Einbrecher vergisst Einkaufstüten – und kommt zurück»

Parasiten

Erste Borreliose-Fälle in Thüringen»

Digitalisierung

Marketing in sozialen Medien: Ballett tanzen im Minenfeld»
Apothekenpraxis

Frühjahrsbevorratung verspätet sich

Cetirizin Hexal kommt später»

Zusatzempfehlungen

Apotheker coacht Kollegen: „Irgendwann platzt der Knoten“»

LABOR-Debatte

„Haben Sie noch eine Probe für mich?“»
PTA Live

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»

Schweinfurt

PTA-Schule: „Wir haben uns hoffentlich endgültig erholt“»

Neues auf YouTube

Alchemilla und die Lifehacks»
Erkältungs-Tipps

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»

Hausmittel

Fünf Tipps zum richtigen Gurgeln»