VISION.A

Bayer: Betaferon kommt digital Carolin Bauer, 29.03.2016 14:37 Uhr

Berlin - Bayer verbindet in der MS-Therapie mit Betaferon (Interferon beta) Patienten und Heilberufler. Die Therapieadhärenz soll per App gefördert werden. Seit 2015 kann das komplette Konzept auf Messen über einen Multitouch-Desk beworben werden. Dafür haben der Leverkusener Konzern und die Agentur Medienfabrik Gütersloh bei der Digitalkonferenz VISION.A einen Award erhalten.

Bayer konnte die Jury mit dem Betaferon-Konzept in Verbindung mit dem Betaconnect-System überzeugen. Der Leverkusener Konzern hat in der Kategorie DIGI.Vision (für disruptive Digital-Lösungen) den ersten Preis erhalten. Der interaktive Tisch mit einem Touchscreen wurde 2015 für einen Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) in Düsseldorf entwickelt und kam dort erstmals zum Einsatz.

„Wir wollten ein Highlight haben“, sagte Karin Wutschke, bei Bayer Vital für das Marketing im Bereich Neurologie zuständig. Der Tisch sei hervorstechend und auch für andere Projekte einsetzbar, sagte Jens-Oliver Koch von der Medienfabrik Gütersloh. „Wir überlegen, ob wir das Konzept nehmen, adaptieren und erweitern“, so Wutschke.

Über das Gerät sollen Information unter anderem für Neurologen, Hausärzte und MS-Krankenschwestern auf interaktive und spielerische Weise vermittelt werden. Gezeigt werden alle Bereiche des Pakets um das Arzneimittel Betaferon: das Patientenprogramm Betaplus, Betaconnect mit Injektomat und das Fragespiel Beta-Duell. Über den Bildschirm werden beispielsweise Filme und 3D-Grafiken gezeigt sowie Studiendaten vorgestellt.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Medizinalhanf

Neue Geschäftsführerin bei Farmako»

OLG verbietet Werbung

Mit QR-Code zum Rx-Hollandmarkt»

Osarhin

Queisser baut Homöopathie aus»
Politik

„Er schafft 'ne Menge weg“

Merkel lobt Spahn»

AVWL kritisiert Kabinettsbeschluss

Michels: Spahn schwächt die Apotheken»

Positionspapier

FDP: Boni-Deckel bei 10 Euro»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Kolorektalkarzinom

Zulassungsstudien für Stivarga-Kombi»

Neuroleptika

Fluanxol: Filmtablette statt Dragee»

Phenylketonurie

Biomarin bringt Palynziq»
Panorama

Seltenes Phänomen

Siamesische Zwillinge in Berlin geboren»

Demenzfreundliche Apotheke

Landsberger Apotheker als Frühwarnsystem  »

Spendenaktion

PTA IN LOVE Summer Tour: 4000 Euro für Kinderhospize»
Apothekenpraxis

Securpharm

2D-Code-Panne auch bei Teva»

Gürtelrose-Impfstoff

Shingrix weiter knapp: Apothekerin ist sauer»

Packungsdesign

Mehr weiß, weniger blau»
PTA Live

WIRKSTOFF.A

Die PTA IN LOVE Summer Tour zum Nachhören»

Adapter entwickelt

Rettung für das Wepa-Wellenbad »

Augenerkrankungen

Fresh-up: Glaukom»
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Sodbrennen: Wenn sich die Magensäure verirrt»

Unverträglichkeiten

Beratungstipps bei Nahrungsmittelallergien»

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»