Viread überprüfen

, Uhr

Berlin - Quarantäne und nicht abgeben, so lautet das Vorgehen beim Entdecken einer gefälschten Viread-Packung. Betroffen ist die real existierende Charge VTTTD.

Viread 245 mg, 30 und 3x30 Filmtabletten, Ch.-B.: VTTTD

Fälschung bei deutschem Großhändler: Viread (Tenofovirdisoproxil, Gilead) 245 mg muss überprüft werden und gegebenenfalls in Quarantäne. Die real existierende Charge VTTD war für den deutschen, österreichischen und kuwaitischen Markt vorgesehen. Die Packungen zu 30 und 3x30 Tabletten tragen das Verfallsdatum 12/2020.

Apotheker werden gebeten, das Warenlager auf die betroffene Charge zu überprüfen und auffällige Packungen in Quarantäne zu stellen. Für Fragen steht Gilead unter der Telefonnummer 089 899 8900 zur Verfügung.

Bereits am Montag gab das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) die Fälschung und Erkennungsmerkmale bekannt. Die bisher untersuchte Ware entspricht in Gehalt und Identität des Wirkstoffes dem Original. Auch in Bezug auf Komponenten der Primärverpackung wie Plastikflasche, Deckel, Trockenmittel und Füllmaterial konnten keine Abweichungen festgestellt werd

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Keine prophylaktische Einnahme für alle
Vitamin D gegen Corona: BfR bleibt skeptisch »
Pflanzlicher Corona-Impfstoff
GSK/Medicago: Phase-II erfolgreich »
Coronaimpfstoff, die Zweite
Sanofi/GSK: Phase-II vielversprechend »
Weiteres
Hohe Unzufriedenheit mit Abda, BMG und Gematik
E-Rezept-Einführung: Apotheken glauben nicht mehr dran»
Callmyapo und deine Apotheke werden abgelöst
Gesund.de: Die Konditionen»
Verordnung wieder erlaubt
Esmya erneut verfügbar»
Bundeskartellamt richtet Versender-Abteilung ein
Neues Wettbewerbsverfahren gegen Amazon»
„Zahlreiche Praxen melden sich wieder ab“
Impfung ohne Priorisierung: Ärzte schlagen Alarm»
Keine prophylaktische Einnahme für alle
Vitamin D gegen Corona: BfR bleibt skeptisch»
Pflanzlicher Corona-Impfstoff
GSK/Medicago: Phase-II erfolgreich»
Coronaimpfstoff, die Zweite
Sanofi/GSK: Phase-II vielversprechend»
Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B