Kriminalität

PKA zeigt Herz für überfallene Seniorin APOTHEKE ADHOC, 26.03.2018 14:41 Uhr

Berlin - Eine 84-Jährige wurde in Bochum Opfer eines Raubüberfalls. Die Mitarbeiterin einer nahe gelegenen Apotheke übernahm die Erstversorgung.

Am Freitagvormittag überfiel ein Räuber die Seniorin nach ihrem Arztbesuch im Stadtteil Hiltrop. Der Mann stieß sie zur Seite, dabei fiel die alte Dame zu Boden. Der Täter griff nach ihrer Handtasche und entwendete das Portemonnaie. In der nahe gelegenen Elch-Apotheke rief das Opfer die Polizei. Eine PKA übernahm die Erstbetreuung.

„Ich habe sie zu beruhigen versucht und mit Tee versorgt“, erzählt die Mitarbeiterin, die ihren Namen nicht nennen will. „Sie hatte noch eine Verordnung für ein Schmerzmittel dabei und war ganz unglücklich, dass sie es nun nicht mehr bezahlen konnte. Die Rezeptgebühr von 5 Euro habe ich aus eigener Tasche bezahlt.“ Als der Polizeibeamte eingetroffen sei, habe sie die beiden ins Beratungszimmer gelotst. „Anschließend wurde sie nach Hause gefahren“, erzählt die PKA.

Der Täter ist nach wie vor flüchtig. Er wurde von der Rentnerin als südländisch und etwa 30 bis 40 Jahre alt beschrieben. Das Bochumer Kriminalkommissariat 32 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234-909-8205 oder -4441 um Täter- und Zeugenhinweise.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Sanofi übergibt an Angelini

Die Boxagrippal-Lücke»

aposcope

Supplemente für Kinder: Abgabe steigt»

Verbrauchermagazine

Marktcheck checkt Iberogast»
Politik

Bundesgesetzblatt

Mehr Geld für Notdienst und BtM»

1. Lesung im Bundestag

Masernschutz und ein bisschen VOASG»

Gabelmann: „Eiertanz ist schiefgegangen“

Lobbyismus beim VOASG: BMG gibt nur widerwillig Auskunft»
Internationales

Arzneimittelversorgung

Hersteller hoffen auf Brexit-Deal»

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»
Pharmazie

AMK-Meldung 

Schwarze Flecken, Verfärbte Tabletten und mehr»

Galenus-von-Pergamon-Preis

Bundesregierung zeichnet Shingrix und Reagila aus»

USA

Xofluza für Hochrisikopatienten»
Panorama

Ausschuss-Tagung

WHO-Experten prüfen Fortschritte im Kampf gegen Ebola»

Gespräch mit Ärztevertretern

Spahn stimmt Patienten auf Telemedizin ein»

TV-Show

Bachelor in Paradise: Pharmareferentin sucht die Liebe»
Apothekenpraxis

Schmidt zu Lieferengpässen

„Es macht uns viel Arbeit. Und es macht keinen Spaß.“»

Lieferengpässe

BPI: Natürlich sind die Kassen schuld»

vdek-Analyse

Kassen: Welcher Lieferengpass?»
PTA Live

LABOR-Debatte

Eine Hand wäscht die andere: Handel zwischen Apotheken?»

Nach Bundesratsbeschluss

PTA hoffen auf echte Reform»

Rundumblick gefordert

Über die Bedeutung der Psychologie in der Offizin»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »