Fachschaft Uni Bonn

Kittelwäsche und Noweda-Beauftragter Carolin Ciulli, 24.04.2019 15:12 Uhr

Berlin - Pharmaziestudenten werden von ihrer Fachschaft in der Regel tatkräftig unterstützt. An der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn pflegt die Studierendenvertretung einen besonders engen Kontakt. „Mit etwa 1000 Pharmaziestudierenden sind wir ein überschaubares Institut. Hier kennt jeder jeden“, sagt Marie Schulz-Fincke. Sie ist in dem 40-köpfigen Team für Facebook verantwortlich und entscheidet mit, welche Lehrbeauftragten eingestellt werden. Ein Amt gibt es exklusiv für den Großhändler Noweda.

Ersti-, Feten- oder Skripte-Beauftragter. Zum Semesterstart gibt es für die Fachschaften wieder viel zu tun. Die Aufgaben werden auf verschiedene Ämter verteilt. „Das macht die Arbeit einfacher“, sagt Schulz-Fincke, die im 6. Semester ist und vor ihrem zweiten Staatsexamen steht. Die 22-Jährige unterstützt seit anderthalb Jahren Mitstudenten über die Fachschaft. Die ehrenamtliche Tätigkeit macht ihr Spaß. Sie ist bei Personalgesprächen dabei. Die Studentin hat eine Stimme, wenn es um Neueinstellungen von Professoren oder Dozenten geht. „Das ist schon eine große Rolle.“

Ein Student widmet sich in der Fachschaft exklusiv der Noweda. Die Essener Genossenschaft hält an der Uni regelmäßig Vorträge und Seminarreihen, vor allem für fortgeschrittene Studenten. „Dabei geht es um Recht und Management mit anschließendem Teilnahme-Zeugnis“, sagt Schulz-Fincke. Zudem werde regelmäßig der Standort in Frechen bei Köln besucht. „Damit der Kontakt gepflegt wird, gibt es einen Beauftragten.“ Auch mit dem Migasa-Verbund gebe es eine Kooperation.

Gerade verteilt die Fachschaft saubere Kittel an die Studenten. „Die Kittelreinigung erfolgt immer am Ende des Semesters“, sagt Schulz-Fincke. Die Kleidungsstücke müssten im Labor viel ertragen. „Von bunt gefärbt durch Kristallviolett bis total durchlöchert durch so manche Säure ist alles dabei.“ Weitere Aufgaben sind der Verkauf von Skripten, die Vertretung im Studienbeirat oder die Organisation der Ersti-Tage und der Pharmapartys.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Großhandel

Phoenix baut Gesundheitsplattform auf»

Bis zu 60 Euro pro Rezept

DocMorris-Doppelbonus: 10 Euro pro Packung»

Versandapotheken

DocMorris & Co.: Wer gehört zu wem?»
Politik

Kammerwahl Westfalen-Lippe

Wegen Wahlempfehlung: Zoff bei Adexa»

Anhörung zum Apothekenstärkungsgesetz

Spahn will am Zeitplan festhalten»

Elektronische Patientenakte

AOK Nordost macht Apothekern Hoffnung»
Internationales

PGEU

EU-Apothekerverband fordert Honorar für Engpässe»

CVS-Projekt

Von Yogakurs bis Rollstuhl: Apotheken werden „HealthHubs“»

Protestaktion

Basel: Der Sarg vor der Apotheke»
Pharmazie

Rote-Hand-Brief

Keine DOAKs bei Antiphospholipid-Syndrom»

Immunschwächekrankheit

HIV: Forscher entdecken Angriffsstelle»

AMK-Meldung

Ebastin: Wieder ein Kennzeichnungsfehler»
Panorama

Deutscher Apothekenpreis 2019

Die perfekte Selbstmedikation»

Deutschlandpremiere

Kinder nach Gebärmutter-Transplantation geboren»

Würzburg

Neues Zentrum will vernachlässigte Tropenkrankheiten bekämpfen»
Apothekenpraxis

Pharmazeutische Dienstleistungen

BMG plant Vorgaben für Apotheker»

Revisionen

Regierungspräsidium: Jetzt spricht der „Totengräber“»

Lieferengpass

Die erste letzte Valsartan-Packung»
PTA Live

Anhörung zu PTA-Reform

#Aufschrei im BMG: PTA als „Mädels“ bezeichnet»

LABOR-Debatte

„Das ist derzeit nicht lieferbar“: Was tun?»

LABOR

AMK-Meldungen jetzt als Download»
Erkältungs-Tipps

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»

Nasennebenhöhlenentzündungen

Sinusitis: Wenn die Nase dicht macht»

Fünf Tipps

Ohrentropfen richtig anwenden »
Magen-Darm & Co.

Darmflora

Mythos: Leaky-gut-Syndrom»

Schleimhautschädigung

Magengeschwür: Bohrender Schmerzbringer»

Darmbeschwerden

Obstipation: Trinken und Bewegung oft nicht ausreichend»
Kinderwunsch & Stillzeit

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»

Wie Kate Middleton

Der Schwangerschaftsübelkeit trotzen»

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»