Hilfsorganisation

Apotheker ohne Grenzen sammeln Tütengeld APOTHEKE ADHOC, 19.04.2016 11:34 Uhr

Berlin - Die Apotheker ohne Grenzen (AoG) freuen sich über das finanziell zweiterfolgreichste Jahr: 2015 nahm die Hilfsorganisation knapp 850.000 Euro ein, mehr war es bislang nur 2004, als nach einem Erdbeben im Indischen Ozean mehrere Tsunamis an den Küsten ausgelöst wurden. Der neue Vorstand des Vereins will auch im kommenden Jahr fleißig Spenden sammeln – und sich dabei die EU-Richtlinie für weniger Plastiktüten zunutze machen.

Am Wochenende wurde turnusgemäß ein neuer Vereinsvorstand gewählt. Jochen Schreeck bleibt erster Vorsitzender, Dr. Petra Lange zweite Vorsitzende. Auch Dr. Thomas Bergmann und Jürgen Funke sind weiterhin Vorstandsmitglied. Funke übernimmt das Amt des Schriftführers von Charlotte Engl, neuer Beisitzer ist Andreas Portugal. Dr. Ralph Büttmann löst Nicole Fügener als Schatzmeister ab. Auch Katarzyna Ostendorf hat sich aus dem Vorstand verabschiedet, ihr Nachfolger ist Abraham Dzidonu.

„Die Mitglieder haben ihr Votum abgegeben; wir alle bedanken uns für das Vertrauen und werden den Verein in ihrem Sinn entwickeln“, verspricht Schreeck. Der siebenköpfige Vorstand des Vereins wird alle zwei Jahre gewählt.

Die AoG wollen die neue Vorgabe, Plastiktüten nicht mehr kostenlos abzugeben, ausnutzen: „Wenn jede Apotheke in Deutschland ihre Tüten für 5 Cent abgibt und diese Einnahmen an AoG spendet, dann wäre der diesjährige Finanzierungsbedarf des Vereins sehr schnell gedeckt“, erklärt der Verein in einem Rundschreiben. Apotheker könnten den Tüten-Ertrag – ganz nach dem Motto „Kleinvieh macht auch Mist“ – für die sozialen Leistungen der Apotheker ohne Grenzen spenden. Dafür stellt die Organisation eine Spendenbox für die Offizin zur Verfügung.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Quartalsbericht

dm steigert Umsatz»

Prostatamittel

Harzol übernimmt Urinale an Raststätten»

Lieferprobleme

Valsartan: Wettlauf gegen die Zeit»
Politik

Importquote

Kohlpharma: Heißer Draht zu Altmaier»

Einkaufskonditionen

Phagro: Nulltoleranz bei Direkt-Rabatten»

Interoperabilität

Bundesregierung: eRezept Sache der Selbstverwaltung»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose präsentiert Apobox»

Schadenersatzklagen

Valsartan-Prozess: Hersteller und Apotheken vor Gericht»

Herzpatienten gefährdet

Apothekenschließung gefährdet Compliance»
Pharmazie

Zytostatika

Lilly nimmt Lartruvo vom Markt»

Trotz Arzneimittelskandal

Valsartan: Immer noch die Nummer 2»

Analgetika

Paracetamol: Besser 1000 als 500 mg»
Panorama

mobile Praxen

Ärztemangel: Bahn baut noch mehr Medibusse»

Elefanten-Apotheke in Solingen

Schließung ohne Tränen»

Drogerieketten

Schlecker-Kinder müssen ins Gefängnis»
Apothekenpraxis

Urteilsgründe

Gericht: Hintertür für DocMorris-Automat?»

Großhandel

Phoenix: Der Umschlagplatz neben der Turnhalle»

„Wir verlieren eine Freundin“

Esslinger Apothekerin Daniela Hemminger-Narr gestorben»
PTA Live

PTA-Ausbildung

Bienen-Augen im Schullabor»

Versicherungsschutz

Was tun bei einem Arbeitsunfall?»

LABOR-Debatte

Partnerschaften am Arbeitsplatz: Kann das gut gehen?»
Erkältungs-Tipps

Zoonose

Wenn der Hund Schnupfen hat»

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»
Magen-Darm & Co.

Schöllkraut

Das Kraut mit den 100 Namen»

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»