Apothekerin wird Autoren-Beraterin

Hilfe, der Kommissionierer fällt aus! APOTHEKE ADHOC, 16.03.2019 09:41 Uhr

Berlin - Ungewöhnliche Anfrage per Mail: Die Romanautorin Ulrike Sosnitza fragte bei der Würzburger Apothekerin Ann-Katrin Pause an, ob sie ihr den Kosmos Apotheke erklären könne. Sie plante eine Romanheldin, die in der Offizin steht – und wollte vermeiden, Unsinn zu schreiben.

„Ich interessiere mich für Literatur und habe Kontakt mit ihr aufgenommen“, sagt Pause. Und so trafen zwei Welten auf einander: Hier die Autorin, die ihre Heldin zum Leben erwecken wollte – da die Apothekerin, die gern ihre Welt der Pharmazie öffnete. Das Ergebnis, der Roman „Orangenblütenjahr“ (Verlag Heyne, 384 S., 9,99 Euro), ist kürzlich erschienen.

Oft ärgern sich Polizisten und Kommissare über ihre realitätsferne Darstellung in Filmen und Büchern, diesmal wird es hoffentlich keine Beschwerden bezüglich der Authentizität geben. Die Autorin hat alle Empfehlungen aufgenommen und umgesetzt. „Wir haben uns zusammengesetzt und sie hat mich zu allen Tätigkeiten, die der Beruf des Apothekers beinhaltet, befragt“, erzählt Pause, „und wir sind in Kontakt geblieben.“

Bei einem Ortstermin in der Röntgen-Apotheke informierte sich die Autorin über Labor, Abläufe und den Kommissionierer. Der spielt denn auch eine kleine Rolle im Roman: „Nelly, die Heldin des Buches, hat Höhenangst. Als der Kommissionierer ausfällt, hat sie Angst, dass sie in den Automaten steigen muss und ihre neue Kollegen über sie lachen könnten.“

Heldin Nelly hat so schon genügend Probleme. Darum geht es in dem Buch: Nach dem Tod ihres Mannes hält Nelly es im Odenwald nicht mehr aus und nimmt das Angebot ihrer Freundin Mona an. Die hat in München eine Apotheke und bietet ihr an, dort zu arbeiten. Ganz elegant wird in „Orangenblütenjahr“ Werbung für die Flexibilität des Apothekerberufes gemacht – denn nach vielen Jahren zu Hause gelingt der Wiedereinstieg im Alter von 52 Jahren mühelos – ein Vorteil des Pharmazeuten-Berufes.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Mobiles Couponing

Kein „Eckes-Edelkirsch-Effekt“ für Apotheken»

Drogerieketten

Neues von Tetesept: Depot-, Kompakt- und Minitablette»

Diätmittelhersteller

Verfahren gegen Almased-Chef eingestellt»
Politik

GKV-Spitzenverband

eRezept: BMG schon einmal gescheitert»

Digitalisierung

Psychotherapeuten warnen vor App-Flut»

Westfalen-Lippe

eMedikationsplan: Test startet im Januar  »
Internationales

Wahlkampf in Großbritannien

Corbyn: „Johnson verkauft den NHS an Big Pharma“»

Großbritannien

Ärztemangel: NHS sieht Patienten in Gefahr»

Liberales Dispensierrecht gefordert

Ärzte: „Apotheken-Krise auf dem Land“»
Pharmazie

SSRi/SNRI

Antidepressiva: Neue Warnhinweise»

Arzneimittelfälschungen

Xarelto: Weitere gefälschte Chargen bestätigt»

Sinkende Verordnungszahlen

Antibiotikaverbrauch: Info-Kampagnen zeigen Wirkung»
Panorama

ZDF dreht Thriller in Apotheke

Wenn die Offizin zur Filmkulisse wird»

Prozess wird fortgesetzt

Rezeptfälscher gegen Auflage aus U-Haft entlassen»

Tierseuchen

Schweinepest: Weitere 18 Fälle nahe der deutschen Grenze»
Apothekenpraxis

OTC-Verkauf über Plattform

OLG: Amazon wertet Gesundheitsdaten aus»

Pillpack

Nächster Schritt: „Amazon Pharmacy“»

Lieferengpass

Gardasil: Außendienst empfiehlt Versandapotheken»
PTA Live

Nahrungsergänzungsmittel

Vitamin D: Aus dem Mangel in die Überdosierung»

Veterinärmedizin

Tierische Hausapotheke: Alles für Hund & Katz»

Bewährungsstrafe für PTA

Jahrelang aus der Kasse bedient: PTA verurteilt»
Erkältungs-Tipps

Übertragungswege

Verbreitung von Krankheitserregern»

Husten bei Kindern

Pseudokrupp: Lebensbedrohliche Atemnot»

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»
Magen-Darm & Co.

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»