Apotheke in Aktion

„Goldene Zeiten“ dank Apothekerin Torsten Bless, 21.07.2018 16:13 Uhr

Berlin - Vor einem Vierteljahrhundert lernten sie sich kennen. Jetzt organisieren sie ihre 25. gemeinsame Ausstellung: Eine Apothekerin und eine Galeristin bringen regelmäßig Kunst ins rheinische Siegburg. Davon erzählen wir heute bei unserer Tour durch die Apothekenlandschaft.

Pharmazeutin als Kunstmäzenin: Kunst verträgt sich gut mit Apotheke, das stellen die Galeristin Luzia Sassen aus Köln und die Pharmazeutin Dr. Irene Pigulla aus Siegburg immer wieder aufs Neue unter Beweis. Pigulla gehören die Easy- und die Humperdinck-Apotheke am Ort. Dazu unterhält sie den Denkraum. „Hier finden Projekte, Seminare und Angebote der Volkshochschule statt", erzählt Sassen. „Und regelmäßig organisieren wir gemeinsam Ausstellungen."

Seit 25 Jahren unterhält sie ihre Galerie, schon kurz darauf fand sie Kontakt zur Apothekerin. „Frau Pigulla ist sehr kunstinteressiert, wir fingen schon bald an, gemeinsame Ausstellungen zu realisieren.“ Die ersten Schauen stellten vor allem Siegburger Künstler ins gebührende Rampenlicht. Mittlerweile realisieren sie ihre 25. Ausstellung. Sassen sucht die Künstler aus und stellt die Werke zusammen, Pigulla fördert großzügig.

„Goldene Zeiten“ sollen am 8. August anbrechen. „Wir vereinen vier Künstlerinnen und Künstler, die in Deutschland wohnen und mit ihrem Leben zufrieden sind.“ Kittt Antoni aus Süddeutschland trifft auf junge Kolleginnen und Kollegen wie die Japanerin Masaki Hagino, die Chinesin Songwen Sun-von Berg und den Halbkoreaner Frederic Paul. Sie alle wollen ihren Kollegen Referenz zollen, die ihre Werke unter nicht ganz so einfachen Umständen schaffen müssen. Die Galeristin unterhält Kontakte nach Afrika und kennt deren Geschichten. Die nächsten Projekte von Sassen und Pigulla sind bereits in Planung.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Interview Dr. Peter Schreiner und Antonios Vonofakos

Pro AvO: Eine Plattform kann doch jeder»

APOSCOPE-Digitalisierungsstudie

Bestellplattformen: Noweda-Zukunftspakt liegt vorn»

Mittelohrentzündung

Otofren: „Otovowen“ als Tablette»
Politik

Brandenburg

Kammer und Verband schreiben Brandbrief an ABDA»

Kein Rx-Boni-Verbot

Boni-Deckel: Revival für SPD-Vorschlag»

Westfalen-Lippe

Erste Online-Kammerwahl: Attacke auf ABDA»
Internationales

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»

Galenica

Schweiz: Apotheken verdrängen Drogerien»
Pharmazie

Ezetimib/Simvastatin

Inegy-Generika: Erfolg in zweiter Instanz für Stada»

Polypharmazie

„Viele wissen nicht, wofür sie was nehmen“»

Medizinalhanf

Drogenbeauftragte: Lobbyisten reden Patienten Cannabis ein»
Panorama

Dumm gelaufen

Einbrecher vergisst Einkaufstüten – und kommt zurück»

Parasiten

Erste Borreliose-Fälle in Thüringen»

Digitalisierung

Marketing in sozialen Medien: Ballett tanzen im Minenfeld»
Apothekenpraxis

Frühjahrsbevorratung verspätet sich

Cetirizin Hexal kommt später»

Zusatzempfehlungen

Apotheker coacht Kollegen: „Irgendwann platzt der Knoten“»

LABOR-Debatte

„Haben Sie noch eine Probe für mich?“»
PTA Live

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»

Schweinfurt

PTA-Schule: „Wir haben uns hoffentlich endgültig erholt“»

Neues auf YouTube

Alchemilla und die Lifehacks»
Erkältungs-Tipps

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»

Hausmittel

Fünf Tipps zum richtigen Gurgeln»