Apothekennamen

St. Jürgen & der heilige Hirsch APOTHEKE ADHOC, 04.04.2015 10:02 Uhr

Berlin - Stimmiger wäre es, wenn in der Osternacht die Zwölf-Apostel-Apotheke in Augsburg den Notdienst übernehmen würde – des Namens wegen. Immerhin hat die St. Pankratius-Apotheke für Notfälle geöffnet. Heilige als Schutzpatron sind auch bei der Namenswahl von Apotheken sehr beliebt: Rund 650 Apotheken haben ein Sankt oder St. im Namen. Doch das Profane überwiegt: Tiere, Bäume oder ganz sachlich-regionale Bezüge überwiegen.

Der beliebteste Heilige ist Georg mit 67 Apotheken, knapp die Hälfte davon sind in Bayern. St. Martin folgt mit 46, danach mit St. Barbara die erste Heilige. Der Name Barbara allein kommt weitere 50 Mal vor. Als Namensgeber tauchen auch St. Josef, St. Michael und St. Anna öfter auf. Ausgefallener sind St. Zeno, St. Quirin, St. Trudpert oder St. Jürgen. Von den 380 Marien-Apotheken sind fast 150 in Bayern.

Wer keinen Heiligen als Schutzpatron will, geht den naturwissenschaftlich oder künstlerischen Weg: Aesculap-Apotheken gibt es immerhin 59, auch Carl Spitzweg und Theodor Fontane haben als Fachkollegen einen Fanclub. Morphin-Entdecker Friedrich Sertürner, der Arzt Albert Schweitzer und Romantikdichter Joseph von Eichendorff sind ebenfalls regelmäßig Paten. In diesen Bereich fallen weitestgehend auch die 166 Engel-Apotheken.

Deutlich häufiger gewählt werden aber landauf landab Tiernamen: Hier liegen der stolze Adler und der majestätische Löwe mit je 459 Apotheken gleichauf. Allerdings sind in dieser Summe dann auch alle Seeadler, Reichsadler und Schwarze Adler enthalten. Die pure „Adler-Apotheke“ führt vor der „Löwen-Apotheke“ mit 412 zu 409. Auf Platz 3 liegen die Hirschen mit 237 Apotheken.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Ende des Patentstreits

Exforge-Generika: Stada feiert Comeback»

Herstellbetriebe

Wegen Behörde: Medios sagt Neubau ab»

Verwaltungsgericht Karlsruhe

Hüffenhardt: Gericht inspiziert DocMorris-Automat»
Politik

Kleine Anfrage

FDP fragt nach Missbrauch von Arzneimitteln»

SPD zur Apothekenreform

Lauterbach: Nicht mit Zitronen handeln»

Neuer Plan B

Spahn: Mehr Botendienst und 150 Millionen Euro»
Internationales

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»

Galenica

Schweiz: Apotheken verdrängen Drogerien»
Pharmazie

AMK-Meldung

Fenistil: Beipackzettel schlecht lesbar»

Medizinalhanf

Aurora liefert Cannabisblüten-Vollextrakt»

Ezetimib/Simvastatin

Inegy-Generika: Erfolg in zweiter Instanz für Stada»
Panorama

In Münster haben sie eines ergattert

Apothekerin im Ü-Ei»

Schock in Braunschweig

Vermummter Täter überfällt Apotheke mit Pistole»

Tarifeinigung für Helios-Ärzte

Zweimal 2,5 Prozent mehr Geld»
Apothekenpraxis

Ausländische Apotheker

„Die haben ihre Approbation doch nicht im Lotto gewonnen“»

Fachkräftemangel

Arbeitsamt: Auf Apothekersuche im Ausland»

Ersatzkassen

DAK und KKH: Ausschreibung für 123 Lose»
PTA Live

Ausbildung in Tschechien und Bosnien

Hürden bei der PTA-Anerkennung: Bayerisch und Galenik»

PTA-Schule München

Premiere: Klassenraum wird Sterillabor»

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»
Erkältungs-Tipps

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»