Schaden bei der Renovierung

Das traurige Schicksal der Po-theke APOTHEKE ADHOC, 05.01.2019 09:16 Uhr

Berlin - Bei der Namensfindung sind Apotheker mindestens so kreativ wie Frisöre. Vor allem Heilige und Tiere haben es den Pharmazeuten als Maskottchen und Marketingvehikel angetan. Unfreiwillig einmalig dürfte die Potheke im Berliner Prenzlauer Berg sein. Der aktuelle Name ist Folge eines ungeregelten Renovierungsschadens.

Denn eigentlich firmiert sie unter dem Namen Panda-Apotheke, was glücklicherweise durch die Abbildung des Tieres im Logo auch von außen noch erkennbar ist. Aber dahinter fehlt im Leuchtschriftzug ein ganzer Teil, so dass hinter der Lücke eben nur noch potheke zu lesen ist – und das schon seit mehreren Monaten.

Der Ausgangspunkt des Übels liegt schon rund zwei Jahre zurück. Die Hausverwaltung hatte seinerzeit eine Firma für die Sanierung der Fassade des mehrstöckigen Hauses beauftragt, die Panda-Apotheke mietet im Erdgeschoss. Seitdem ist die Wand der Apotheke nass. Offenbar wurde ein Rohr nicht richtig verlegt.

Da es sich mutmaßlich um einen Folgeschaden handelt, wäre die Firma von damals regresspflichtig. Aus diesem Grund kann Inhaberin Silke Bär auch nicht selbst aktiv werden, um den Schaden zu beheben. Aktuell kann sie nicht mehr machen, als den Schaden immer wieder beim Vermieter zu melden. Der ist angeblich mit einem Experten im Gespräch, hieß es im November. Aber seitdem hat Bär auch nichts mehr gehört. Nachdem die eher stressige Weihnachtszeit jetzt vorbei ist, will sie sich wieder um ihren Panda kümmern.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

VISION.A

Powerplay für die Zukunft des Apothekenmarkts»

Kosmetikhersteller

Galderma: Neue OTC-Chefin»

Bonbonhersteller

Ricola: Familie gibt Führung ab»
Politik

ABDA-Mitgliederversammlung

Exit-Strategie für den Boni-Deckel»

Datenaffäre

Null und Nichts und -1»

Rx-Boni beim BVerwG

Preisbindung: Entscheidung fällt in Leipzig»
Internationales

Versorgung in Großbritannien

Brexit: Pharmaverbände befürchten Engpässe»

Schneemassen in Österreich

Apothekendach geräumt: Team atmet auf»

OTC-Marketing

Holografie: Fliegende Flaschen in der Offizin»
Pharmazie

HIV-1-Infektionen

Delstrigo/Pifeltro: Doravirin im Faktencheck»

Lungenkrebs

Takeda bringt Brigatinib»

Hämoglobinurie

FDA-Zulassung für Ravulizumab»
Panorama

Online-Handel

Ebay: Tramadol und Hormone zum Sofortkauf»

Sie wusste nichts von der Tat

Passantin verschenkt Messer aus Apotheken-Überfall»

200. Geburtstag Theodor Fontanes

Lieber Buchstaben als Mumien»
Apothekenpraxis

Hamburg

Apotheker mit Axt getötet»

Versandapotheken

Apo-Discounter: Zu viele Nebenwirkungen»

Jour Fixe Liefer- und Versorgungsengpässe

Grippeimpfstoffe hätten reichen müssen»
PTA Live

Faktencheck

Off-Label-Use: Was ist zu beachten?»

Wechselwirkungen

Immunsuppressivum überdosiert – Apotheke ist gefragt»

Pharmareferentin sucht die große Liebe

„Andere machen Paarship und Tinder, ich gehe zum Bachelor“»
Erkältungs-Tipps

Internationale Erkältungstipps

Grappa-Milch und Hot-Toddy: Hausmittel aus fernen Ländern»

Abwehrkräfte

Immunsystem: Der wichtigste Schutzschild»

Nasenschleimhaut

Winter: Stress für die Nase»