Sonntagsärger in Kassel

79-Jähriger auf Notdienst-Suche APOTHEKE ADHOC, 09.11.2018 14:28 Uhr

Dass Apotheken die Dienste ihrer Kollegen falsch auflisten, kommt gelegentlich vor. Umso ärgerlicher, wenn man als Patient krank ist und vor verschlossenen Türen steht. Dabei sind Apotheker laut Apothekenbetriebsordnung (ApBetrO) verpflichtet, ihre Kunden über die Notdienste ihrer Kollegen zu informieren.

Daniela Pach, Geschäftsführerin der Landesapothekerkammer Hessen, sagt: „Die nächsten dienstbereiten Apotheken müssen ausgeschildert werden. Wer es nicht tut, begeht einen Verstoß gegen die Berufsordnung.“ Dass eine bereits seit Monaten geschlossene Apotheke in Kassel noch aufgeführt wurde, bedauert sie. „Manchmal kommt es vor, dass die anderen Apotheken von der Schließung noch nichts wissen.“ Kassel habe am Wochenende immer zwei bis drei dienstbereite Apotheken, die Notdienst versehen. „Bisher hatten wir keine Beschwerden darüber, dass Kunden vor geschlossenen Türen standen“, sagt sie.

Die HNA beklagt in ihrem Artikel: „Allein dieses Jahr haben zwei Apotheken geschlossen“. Sie listet auf: „2018 haben die Adler-Apotheke an der Wilhelmsstraße und die DocMorris-Apotheke an der Ludwig-Mond-Straße geschlossen. 2017 wurden die Fasanenhof- und die Philippinenhof-Apotheke geschlossen, 2016 die Paracelsus-Apotheke an der Wilhelmshöher Allee und die Apotheke am Königsplatz, 2015 stellten die Rosenapotheke in Vellmar und die Erika-Apotheke an der Holländischen Straße ihren Betrieb ein. Neu eröffnet hat in dieser Zeit nur die Regenbogen-Apotheke in Vellmar.“ Pach setzt dem entgegen: „Das ist im Rahmen des Normalen, aus Kassel sind uns keine besonders auffälligen Schließungen bekannt.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Weiteres
Markt

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»

Erst Drogerie, dann Apotheke

Xantus: Armband erkennt K.o.-Tropfen»

Hustenreiz und Heiserkeit

GeloRevoice: Neuer Geschmack und neues Design»
Politik

PTA-Gesetzentwurf

Schulleiter lobt PTA-Entwurf von Spahn»

Analyse

Sonder-MV: Misstrauensvotum gegen ABDA-Präsident Schmidt»

Kritik an Spahns PTA-Reformgesetz

Adexa und BVpta: Das füllt keine PTA-Schule»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»

AMK-Meldung

Neuer Rückruf bei Palladon»
Panorama

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»

BMG

Gesundheits-Staatssekretär Stroppe scheidet aus»

Warmes Klima

Gesundheitsgefahr: Baumkrankheit breitet sich aus»
Apothekenpraxis

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»

Bottrop, Lunapharm, Valsartan

Arzneimittelskandale: Apotheker bildet Ärzte fort»
PTA Live

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»

PTA-Schule Castrop-Rauxel

Galenik-Labor als Osterüberraschung»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»