Grippemittel

Rundumschlag gegen Erkältung APOTHEKE ADHOC, 04.10.2017 14:16 Uhr

Berlin - Grippemittel wie Grippostad, Aspirin complex und Wick sollen gleich mehrere Symptome eines Infektes lindern. Hersteller setzen auf verschiedene Wirkstoffkombinationen und Darreichungsformen. Pfizer hat neuerdings Weichkapseln im Sortiment, Sanofi hat für die Erkältungssaison endlich einen Saft im Markt und dann sind da noch die Tabletten, Granulate und Pulver der anderen Mitbewerber. Wie Apotheker und PTA die entsprechenden Produkte finden, verrät die morgen erscheinende APOSCOPE-Studie „Erkältungsmarkt 2017/2018: Was das Apothekenteam empfiehlt“.

SpaltGrippal war bislang als Tablette im Handel – und trotz des günstigen Preises bislang nicht übermäßig erfolgreich. Ab Oktober wird die Kombination aus Ibuprofen/Pseudoephedrin auch in einem schluckfreundlichen weichem Gewand erhältlich sein. Gelöstes Ibuprofen stehe dem Körper schneller zur Verfügung, so der Hersteller. Die Weichkapseln sind für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren zur Linderung der fünf typischen Erkältungs- und Grippesymptome geeignet: verstopfte Nase, Hals-, Kopf und Gliederschmerzen sowie Fieber.

Vor einem Monat hatte Sanofi als erste Neueinführung nach der Übernahme der OTC-Sparte von Boehringer Ingelheim die Wirkstoffkombination in flüssiger Form als BoxaGrippal-Saft auf den Markt gebracht. In diesem Zusammenhang wurden auch die Kapseln mit einem Namenszusatz versehen. Die Einführung erfolgte im zweiten Anlauf, vor zwei Jahren scheiterte Boehringer und musste die Ware stornieren, da der Lohnhersteller nicht liefern konnte. Boxagrippal ist als Filmtablette seit 2013 auf dem Markt. Konkurrenz kommt nicht nur von Pfizer, sondern auch in Gestalt von Wick DuoGrippal (P&G), GrippHexal, RatioGrippal und Olytabs (J&J).

Wer unter verstopfter Nase und stirnseitigen Schmerzen leidet, kann auf weitere Grippemittel zurückgreifen. Empfohlen wird meist die Kombination aus einem nicht-steroidalen Antirheumatikum (NSAR) und einem systemischen Dekongestivum. Patienten sollten kein chemisches abschwellendes Nasenspray zusätzlich anwenden, da die Gefahr einer hypertensiven Krise besteht.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Corona-Krise

Kontaktsperre soll verlängert werden»

Frankreich

Corona-Krise: Ärzte verklagen Regierung»

Pneumokokken-Impfstoff

Pfizer kontingentiert Prevenar 13»
Markt

Lieferengpässe nehmen zu

Importeure beklagen steigende Preise»

Streit um Zulassungsstatus

Klosterfrau: Femannose N bleibt verkehrsfähig»

Versandhandel als Gewinner

OTC-Hersteller: Corona-Krise sorgt für Umbruch»
Politik

Kabinettsentwurf zum PDSG

Abda zur eRezept-Pflicht: Apotheker sind dabei»

Kein Blankoscheck für Laschet-Regierung

Epidemie-Gesetz muss warten»

Aussetzung bis Ende Juni

Rabattverträge: BPI fordert Machtwort der Bundesregierung»
Internationales

Streit um Schutzmaßnahmen

Amazon und Corona: Verstoß gegen Menschenrechte?»

Drastische Corona-Maßnahme

Mundschutzpflicht: Apotheke schließt nach Shitstorm»

Coronakrise

Österreich: Mundschutzpflicht beim Einkauf»
Pharmazie

Rückruf

Gastricholan weicht ab»

Off-Label-Use bei Covid-19

AMK gibt Wirkstoffübersicht heraus»

Statt Einzelimport für knapp 2000 Euro

MSD karrt Pneumovax aus Japan heran»
Panorama

Randnotiz

Misslungener Radio-Gag: Apotheken-Maske für 200 Euro»

Initiative „Deutschland gegen Corona“

DocMorris & Co. für Kampagne #allefüralle»

Corona-Krise

Mundschutz: Söder will „nationale Notfallproduktion“»
Apothekenpraxis

Apothekerin näht fürs Team

Eigenproduktion: Atemmasken mit Apothekenlogo»

Trotz oder wegen Corona

Verpasste Chance: Wo bleiben die Grippeschutz-Modellprojekte?»

Patientendaten-Schutz-Gesetz

Spahn macht eRezept ab 2022 zur Pflicht»
PTA Live

Corona-Folgen

Adexa: Corona-Zuschlag für Apotheken-Teams»

Fernunterricht

PTA unterrichtet via Chat»

USA

PTA stirbt an Corona-Infektion»
Erkältungs-Tipps

Wenn die Stimme versagt

Heiserkeit – Tipps für Vielsprecher»

Eukalyptus, Thymian & Co.

So geht´s: Erkältungsbad selbst herstellen»

Flimmerhärchen und Sekret

Die Nase als Schutzschild»
Magen-Darm & Co.

Nicht nur Husten und Fieber

Covid-19: Durchfall als Symptom»

Tofu, Seitan & Co.

Vegan – der Verzicht auf alles tierische»

Besondere Ernährungsformen

Vegetarisch – Der Verzicht auf Fleisch»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Was bedeutet Risikoschwangerschaft?

Schwangerschaft 35 +»

Scheidenpilz, Cystitis & Ischiasschmerzen

Tipps bei typischen Symptomatiken in der Schwangerschaft»

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»
Medizinisches Cannabis

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»

Cannabidiol, THC, Vollspektrum & Co.

Blüte oder Extrakt – was sind die Unterschiede?»