Reichhaltige Gesichtscremes

Öko-Test: Avène „ungenügend“ APOTHEKE ADHOC, 29.11.2018 08:58 Uhr

Berlin - Trockene Heizungsluft und Minusgrade können im Winter die Ursachen für spröde, schuppige und juckende Haut sein. Umso wichtiger ist es, die Winterhaut richtig zu pflegen. Saisonbedingt wird vermehrt zu „rich“-Produkten für die trockene Haut gegriffen. Öko-Test hat 20 reichhaltige Gesichtscremes getestet. Welches Produkt nicht nur gut zur Haut sondern auch zur Umwelt ist, verrät das Testergebnis.

Die Auswahl von Öko-Test umfasst reichhaltige Gesichtscremes aus der Apotheke und Drogerie. Unter den 20 Cremes im Test sind Eigenmarken, Markenprodukte und Naturkosmetik. Untersucht wurde auf kritische Konservierungsmittel und problematische Duftstoffe sowie Mineralölverbindungen, die mit aromatischen Mineralölkohlenwasserstoffen verunreinigt sein können. Hersteller sollten besser auf Mandelöl, Sheabutter, Bienenwachs oder Sesamöl setzen. Abgewertet wurde bei einem Silikonanteil von mehr als 1 Prozent – allein oder in Kombination mit Paraffinen/Erdölprodukten.

Silikone lassen ein gutes Hautgefühl zurück, jedoch fügen sie sich laut Öko-Test nicht so gut in das Gleichgewicht der Haut ein, wie natürliche Öle. Außerdem können schwer abbaubare Silikonverbindungen die Gewässer gefährden, ein Beispiel ist Cyclopentasiloxan, das in einem Produkt enthalten ist. Acht Cremes werden aufgrund der enthaltenen synthetischen Polymere abgewertet.

„Ungenügend“ lautet das Gesamtergebnis für Eau Thermale Avène Nutritive Creme reichhaltig (Pierre Fabre). Das Produkt enthält laut Öko-Test die „falschen Fette“. Gemeint sind Mineralöle. Kritisch sehen die Tester auch die enthaltenen PEG/PEG-Derivate sowie halogenorganische Verbindungen und weitere Kunststoffverbindungen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Apothekenkooperationen

Karg wird Linda-Gesicht»

Kinderpflege

Neuer Vertriebspartner für Mama Aua»

Cushing-Krankheit

Recordati kauft Signifor von Novartis»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Immerhin: 24 Millionen Euro mehr für Apotheker»

Parlamentarische Anfragen

FDP fragt Spahn nach Hotels und Helikoptern»

Westfalen-Lippe

Kammer verabschiedet zwei Vorstandsmitglieder»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

AMK-Meldung

Ausflockung bei Aripiprazol-Neuraxpharm»

Varizellen-Infektionen

Windpocken: Besser Paracetamol statt Ibu?»

Risikobewertungsverfahren

Meningeomrisiko unter Cyproteron»
Panorama

Alternativmedizin

Drei Tote: Heilpraktiker soll ins Gefängnis»

Apothekenschwund

Sanimedius trennt sich von Steglitzer Filiale»

Ärger bei Gartenschau

Selbstgebastelte Bienen vor Apotheke gestohlen»
Apothekenpraxis

Aus nach 400 Jahren

Einkaufstempel vertreibt historische Apotheke»

Apothekeneröffnung

Die Apotheke galoppiert, der Amtsschimmel schreitet»

ApoRetrO – Der satirische Wochenrückblick

DAK schickt Blumen an alle Apotheken»
PTA Live

LABOR-Debatte

Tattoos und Piercings: Problemfaktor im HV? »

Sommer-Zugaben

Sonnenschutz, Erfrischung & Co.»

#FragSpahn bei Youtube

Spahn: „Ohne PTA keine Apotheke“»
Erkältungs-Tipps

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»
Magen-Darm & Co.

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»

Magen-Darm-Beschwerden

Lebensmittelvergiftung: Salmonellen & Co.»

Wenn der Wurm drin ist

Helminthose: Tipps bei Wurmbefall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»