Öko-Test

Aloe vera: Storz nur „befriedigend“ APOTHEKE ADHOC, 03.07.2018 14:38 Uhr

Berlin - Ihr Gel spendet Feuchtigkeit und verspricht Linderung bei Sonnenbrand – Aloe barbadensis. „Aber wie viel Wunder steckt drin, wenn Aloe drauf steht?“ Diese Frage beantwortet Öko-Test in der aktuellen Ausgabe und verweist die Produkte aus der Apotheke auf die hinteren Plätze.

Aloe zählt zur Familie der Asphodelaceae. Die Pflanze trotzt dem extrem heißen Klima in Mexiko, Afrika und auf den Kanaren. Aus dem Blattmark – dem Wasserspeichergewebe der Blätter – wird das Gel gewonnen, dem wundheilungsfördernde und entzündungshemmende Eigenschaften zugesprochen werden. Die Schattenseite der Blätter stellen deren äußere Schicht dar. Diese enthält die abführenden Anthranoide Aloin und Aloe-Emodin, die im Verdacht stehen, kanzerogen und mutagen zu sein.

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) kam daher zu dem Schluss, „dass bei Blättern von Pflanzen der Gattung Aloe, die zur Herstellung von Lebensmitteln verwendet werden, die anthranoidhaltigen äußeren Schichten sorgfältig entfernt werden und Verunreinigungen mit krebsverdächtigen Anthranoiden in derartigen Zubereitungen so gering wie möglich sein sollten“. Bei Kosmetikprodukten müsse man sich jedoch wenig Sorgen um die Anthranoidbelastung machen, die Hersteller seien sich der Problematik bewusst und prüften daher im Rahmen des Qualitätsmanagements auf Anthranoide.

Öko-Test untersuchte 18 Pflegeprodukte mit unterschiedlichem Gehalt – vom 99,7-prozentigen Gel bis zur Bodylotion – aus Apotheke und Drogerie. Die Preise für 200 ml liegen zwischen 2,26 Euro und 35,80 Euro. Geprüft wurde auf halogenorganische Verbindungen, Formaldehyd/-abspalter, Parabene, PEG/PEG-Derivate und Duftkomponenten. Auch „Umweltsünden“ wie ein Karton, der kein Glas schützt, oder PVC/PVDC/chlorierte Verbindungen in der Verpackung hatten die Tester im Blick.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Medizintechnik

Hartmann: Gewinnwarnung für 2020»

Exportverbot

Pentobarbital: Anklage gegen MSD-Manager»

Digitalisierung

Ohne Großhändler und Verlage: Froeses Vision vom eRezept»
Politik

Reha-Klinikkette warnt vor Plänen

Kritik an Spahn: „Es wird zu Todesfällen kommen“»

aposcope

Die SPD ist den Apothekern egal»

AKNS-Digitalkonferenz

Thea Dorn warnt vor Datenwut der Kassen»
Internationales

Lohnhersteller

Rentschler: Pleite in Österreich»

Streit um Apothekerpreise

Ramschpreis für EllaOne: Apotheken unter Beschuss»

Alexa macht jetzt Medikationsmanagement

Amazon kooperiert mit Omnicell und Apothekenkette»
Pharmazie

BfArM gibt Entwarnung

NDMA in Metformin: EU-Arzneimittel nicht betroffen»

Infektionskrankheiten

Erneut Affenpocken-Infektion in England»

Akute myeloische Leukämie

Xospata erhält EU-Zulassung»
Panorama

PTA-Schulen

Putin lädt zum Wettbewerb: PTA-Schüler reisen nach Moskau»

Infektionskrankheiten

Zahl der Todesopfer durch Masern deutlich gestiegen»

Auktionsplattformen

„Potenzpillen-Testpaket“ auf Ebay»
Apothekenpraxis

Modellprojekt in Halle

Spahn testet vor Ort: Lebenszyklus eines ungültigen eRezepts»

Podcast WIRKSTOFF.A

Der Apotheker mit der Spritze»

ApoRetrO

„Wir sind die Regel-Apotheker!“»
PTA Live

Vermittlungsausschuss

PTA-Ausbildung: Länder bleiben hart»

Mundhygiene

Fünf Tipps gegen schlechten Atem»

Spendenaktion

Metalheads and Pets: PTA engagiert sich fürs Tierheim»
Erkältungs-Tipps

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»

Erkältungs-Tipps

Anatomische Erkältungsreise – Lunge und Bronchien»

Lästige Begleiterscheinung

Schnarchen durch Erkältung»
Magen-Darm & Co.

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»