Apo-Rot: Nachschub für Douglas

, Uhr
Berlin -

Douglas wird immer mehr Marktplatz für Apothekenprodukte. Auf der Internetseite der Parfümeriekette werden zahlreiche bekannte und apothekenexklusive Marken mit „neu“ beworben – darunter das Mückenschutzmittel Anti-Brumm sowie Kosmetik von Vichy, La Roche-Posay oder Leti. Gelistet sind auch Produkte von Herstellern wie Stada, Wörwag, Meda, Abanta, Kyberg, Biomo und Truw.

DocMorris ist über den Ableger Apo-Rot ein Partner von Douglas. Die Versandapotheke versorgt den Marktplatz der Parfümeriekette mit verschiedenen Produkten aus der Freiwahl – vor allem Kosmetik und Nahrungsergänzugsmittel. Im vergangenen Herbst hatte DocMorris-Chef Olaf Heinrich die Aktion noch als eine Art Testballon beschrieben: Es gehe darum zu lernen, wie Marktplätze funktionierten. Das Sortiment wurde jetzt deutlich ausgebaut.

Zahlreiche Produkte aus der Apotheke werden bei Douglas mit der Beschreibung „neu“ angepriesen. Sagella von Meda/Mylan, Eunova von Stada, Folbene und B12 „Ankermann“ sowie Vitagamma von Wörwag, Salviatop Madaus und CB12 von Mylan sowie Nutri-Stulln von Pharma Stulln. „Mit unserem Sortiment an Partnerprodukten können wir dir eine noch größere Auswahl an Marken und Verfügbarkeit von Artikeln anbieten“, heißt es in der Douglas-Beschreibung.

Die „Partnerprodukte“ werden demnach in einer separaten Lieferung direkt verschickt. Dadurch entstünden keine zusätzlichen Kosten, der Kunde kaufe weiterhin wie gewohnt bei douglas.de ein. Wer Apo-Rot-Produkte bestellt, erhält ab einem Einkaufswert von 24,95 Euro kostenlosen Versand. Retouren sind kostenfrei. Ansprechpartner ist der Douglas-Kundenservice.

Das Pharma-Kosmetik-Sortiment werde derzeit „schwerpunktmäßig“ über den Online-Shop angeboten, sagt eine Douglas-Sprecherin. „Hier arbeiten wir im Rahmen unseres Markplatzes mit Kooperationspartnern zusammen, die ihre Produkte über unsere Plattform anbieten.“ Dahinter stehe die Strategie, das Sortiment um weitere Produkte zu erweitern, die aber immer sehr nah an unseren Sortimentsschwerpunkt Beauty sind. So genau zieht die Kette die Grenze nicht, denn über den Douglas-Marktplatz werden beispielsweise auch Gartenmöbel angeboten.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema
Drogeriekette mit Umsatzwachstum
Rossmann profitiert in Corona-Krise »
Discounter verkauft Erkältungsprodukt
Dobensana bei Aldi »
Mehr aus Ressort
Genossenschafts- statt Privatbank
Neuer Vorstandschef für Apobank »
Kein Umverpacken wegen Securpharm
Reimporte: Überkleben bis zur Schmerzgrenze »
Weiteres
Genossenschafts- statt Privatbank
Neuer Vorstandschef für Apobank»
Kein Umverpacken wegen Securpharm
Reimporte: Überkleben bis zur Schmerzgrenze»
Suspension und Kapseln
Sildenafil in der Pädiatrie»
„Der Betriebsablauf darf nicht gestört werden“
Angestellte abwerben: Das ist nicht erlaubt»
Dosierung, bedenkliche Stoffe, Preis
Retaxgefahr Rezeptur»
Rechtliche und pharmazeutische Aspekte
Grauzone: Abgabe von mehreren OTC-Packungen»