QR-Code 2/2: Der Vorname entscheidet | APOTHEKE ADHOC
Digitales Impfzertifikat

QR-Code 2/2: Der Vorname entscheidet

, Uhr
Berlin -

Das System zum Ausstellen der digitalen Impfzertifikate läuft am Donnerstag stabiler – und mit der zunehmenden Zahl an QR-Codes tauchen auch neue Probleme auf. So könnte es Schwierigkeiten geben, wenn das erste Zertifikat woanders ausgestellt wurde.

Dem Bericht einer Thüringer Apothekerin zufolge wollte sich ein Kunde sein Zweitimpfungszertifikat ausstellen lassen. Das erste hatte er in Gestalt des internationalen Zertifikats bereits im Impfzentrum erhalten. Die Daten ließen sich problemlos eingeben, auch das Zertifikat wurde vom System gedruckt. Erfreut wollte der Kunde den QR-Code mit seiner App einscannen, doch nun erschien eine Fehlermeldung: Die Daten stimmen angeblich nicht überein.

Apothekerin und Kunde prüfen die Angaben und tatsächlich: Im Impfzentrum wurden alle Vornamen eingegeben und nicht nur der Rufname. Erst im zweiten Versuch funktionierte es – allerdings ausgerechnet dann, als die Apothekerin – anders als in den Daten aus dem Impfzentrum – lediglich den Rufnamen des Kunden eingetragen hat.

Besonders ärgerlich ist die Sache auch deshalb, weil gerade keine Patienteninformationen auf dem zentralen Server des Robert-Koch-Instituts (RKI) abgelegt werden, sondern alle Daten ausschließlich lokal in der jeweiligen App auf dem Handy des Nutzers oder der Nutzerin hinterlegt sind. Aber offensichtlich verzeiht die App keine Fehler.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Gesundheitsministerin Sachsen-Anhalt
Grimm-Benne: Impfteams bis Februar »
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen »
Wechsel bei Hersteller
Von Wörwag zu Cheplapharm »
Mehr aus Ressort
Verbandschef: Milliardenaufwand für Apotheken
Nullretaxation: „Die Verbände haben Fehler gemacht“ »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Gesundheitsministerin Sachsen-Anhalt
Grimm-Benne: Impfteams bis Februar»
„Das Virus trifft auf Bevölkerung mit wenig Immunschutz.“
Corona-Experte: China braucht wirksamere Vakzine»
Anhörung im Gesundheitsausschuss
Zwei Apothekerinnen, viele Themen»
„Objektiverer Maßstab erforderlich“
Kassen: Botendienst nur bei Behindertenausweis»
Baldrian und Hopfen zur Nacht
Alluna geht, Alluna Schlaf kommt»
Bluthochdruck, Übergewicht, Verstimmung
Macht zu viel Salz aggressiv?»
Apotheker kämpfen um Gärtnerei
Für PTA und PKA: Der Garten muss bleiben!»
„Aufgaben der PTA werden immer umfangreicher.“
PTA-Förderpreis: 18. Veranstaltung mit starker Resonanz»
Herzinfarkt, Schlaganfall & Nierenschäden
Diabetes als Risikofaktor»
A-Ausgabe Dezember
90 Seconds of my life»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Schwangere sind nicht automatisch befreit
Retaxgefahr: Zuzahlung in der Schwangerschaft»
Mehrkosten, Belieferung & Heilung
Retaxgefahr: BG-Rezept»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»
Trockene Haut, Rötungen und Entzündungen
Handekzeme: Ursache, Symptome, Behandlung»