Rezeptursubstanzen

Preisexplosion bei Benzalkoniumchlorid APOTHEKE ADHOC, 16.04.2018 09:11 Uhr

Berlin - Lutschpastille, Augentropfen oder Nasenspray können Benzalkoniumchlorid enthalten. In der Apotheke wird die Substanz aber auch als Konservierungsmittel bei der Herstellung von Augentropfen eingesetzt. 2017 hat die Chemikalie eine wahre Preisexplosion erfahren.

Apotheken können Benzalkoniumchlorid über den Großhandel bestellen. Erhältlich ist die Substanz beispielsweise von Caelo. Der Rohstofflieferant hat Benzalkoniumchlorid seit 2009 im Sortiment. Beinahe acht Jahre änderte sich nichts am Preis. Für 25 g lag dieser bei etwa 30 Euro. Im Mai 2017 kam es zu einem massiven Preisanstieg auf etwa 280 Euro.

„Die Preiserhöhung können wir bestätigen. Für Benzalkoniumchlorid gibt es leider nur limitierte Bezugsquellen, die den geforderten Qualitätsanforderungen entsprechen“, teilt Caelo auf Anfrage mit. Derzeit könne nur ein Lieferant mit der richtigen Qualität liefern. „Unser qualifizierter Lieferant hat seinen Preis – also unseren EK-Preis – derart drastisch erhöht, dass wir gezwungen waren, unsere Verkaufspreise grundlegend neu zu kalkulieren.“

Caelo hat seit Mai zwei zusätzliche Packungsgrößen des Konservierungsmittels gelistet. „Damit unsere Kunden aufgrund des nun gänzlich anderen Preissegmentes noch bedarfsgerechter beziehen können, haben wir zusätzlich 1 g und 5 g als neue Packungsgrößen aufgenommen.“ Das Unternehmen sondiere den Markt intensiv, um in Zukunft das Produkt wieder günstiger anbieten zu können.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Interview Dr. Peter Schreiner und Antonios Vonofakos

Pro AvO: Eine Plattform kann doch jeder»

APOSCOPE-Digitalisierungsstudie

Bestellplattformen: Noweda-Zukunftspakt liegt vorn»

Mittelohrentzündung

Otofren: „Otovowen“ als Tablette»
Politik

Brandenburg

Kammer und Verband schreiben Brandbrief an ABDA»

Kein Rx-Boni-Verbot

Boni-Deckel: Revival für SPD-Vorschlag»

Westfalen-Lippe

Erste Online-Kammerwahl: Attacke auf ABDA»
Internationales

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»

Galenica

Schweiz: Apotheken verdrängen Drogerien»
Pharmazie

Ezetimib/Simvastatin

Inegy-Generika: Erfolg in zweiter Instanz für Stada»

Polypharmazie

„Viele wissen nicht, wofür sie was nehmen“»

Medizinalhanf

Drogenbeauftragte: Lobbyisten reden Patienten Cannabis ein»
Panorama

Dumm gelaufen

Einbrecher vergisst Einkaufstüten – und kommt zurück»

Parasiten

Erste Borreliose-Fälle in Thüringen»

Digitalisierung

Marketing in sozialen Medien: Ballett tanzen im Minenfeld»
Apothekenpraxis

Frühjahrsbevorratung verspätet sich

Cetirizin Hexal kommt später»

Zusatzempfehlungen

Apotheker coacht Kollegen: „Irgendwann platzt der Knoten“»

LABOR-Debatte

„Haben Sie noch eine Probe für mich?“»
PTA Live

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»

Schweinfurt

PTA-Schule: „Wir haben uns hoffentlich endgültig erholt“»

Neues auf YouTube

Alchemilla und die Lifehacks»
Erkältungs-Tipps

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»

Hausmittel

Fünf Tipps zum richtigen Gurgeln»