Jetzt vier Hohenzollern Apotheken in Münster

, Uhr

Berlin - In Münster führt das Apothekerduo Eberwein/Plassmann künftig vier Apotheken: Zu Jahresbeginn haben die beiden die Rose Apotheke und die Annette von Droste Apotheke übernommen. Die beiden Apotheken im Stadtteil Münster-Roxel bleiben, das komplette 16-köpfige Team auch, nur der Name ändert sich: Im Westen der 300.000-Einwohner-Stadt an der Roxeler Straße und am Pantaleonplatz heißt es jetzt Hohenzollern Apotheke wie in Münster bereits seit vielen Jahren in den Apotheken am Hohenzollernring und im Einkaufszentrum auf der Loddenheide.

Die Apotheker Angelika Plassmann und Max Eberwein haben von ihrem Kollegen Friedhelm Rose zum Jahresbeginn 2019 die beiden seit vielen Jahren in Münster-Roxel etablierten Apotheken übernommen. Rose führte die Apotheken 18 Jahre lang. „Für Patienten und Kunden ändert sich in der Beratung und Betreuung nichts, weil sie es weiterhin mit den bekannten und vertrauten Gesichtern und Ansprechpartnern zu tun haben“, sagt Max Eberwein, der aus einer Münsteraner Apothekerfamilie stammt. Zusammen mit seiner Kollegin Angelika Plassmann freut er sich, nun auch in Roxel pharmazeutische Verantwortung zu übernehmen.

Hier hatte Apotheker Friedhelm Rose, der nun in den Ruhestand getreten ist, seit dem Jahr 2000 die Apotheken an der Roxeler Straße und seit 2008 am Pantaleonplatz geleitet. „Wir übernehmen von ihm bestens geführte Betriebe, die ihre Kunden schnell und zuverlässig versorgen und sehr kompetent sind in Arzneimittelversorgung und Gesundheitsfragen“, so Apothekerin Plassmann, „wir danken der Familie Rose und freuen uns auf Roxel.“ Die Bewohner des 10.000 Einwohner großen Stadtteils sind am Freitag, 25. Januar, ab 11 Uhr besonders eingeladen, die beiden Hohenzollern Apotheken unter neuer Führung und neuem Namen zu besuchen.

Das bisherige Spektrum der beiden Roxeler Pharmazien wird schrittweise um die Leistungen der Hohenzollern Apotheken erweitert. Dazu gehören die Hohenzollern-Kundenkarte mit Anspruch auf viele Dienstleistungen, Lieferservice, Bestell- und Vorbestellmöglichkeiten bis hin zur Verfügbarkeit von Produkten aus der Sterilherstellung. Die Hohenzollern Apotheken bieten über das übliche Arzneimittelsortiment und die dazugehörige Beratung hinaus hochspezialisierte pharmazeutische Dienstleistungen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
E-Rezepte für CallMyApo – und Shop-Apotheke
Zava knackt Millionenmarke»
„Kartenhersteller wahrscheinlich überfordert“
KBV: Komplizierte Signatur verhindert E-Rezept-Einführung»
Datenübermittlung für das E-Rezept
Apotheker sollen für Versender zahlen»
Hormone, Schwangerschaft & Co.
Dehnungsstreifen: Irreparable Hautschäden»
Ausschlag ohne eindeutige Ursache
Update: Dyshidrose»
Mehr Feuchtigkeit, stärkere Barriere
Ectoin in der Allergiepflege»

Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B