Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl Carolin Ciulli, 17.04.2019 13:11 Uhr

Berlin - Die Bewertungen von Kunden sind für viele Online-Shopper ein wichtiges Kaufargument. Beiersdorf will die Internetratings mit dem neuen Eucerin-Infopoint in die Vor-Ort-Apotheke bringen. „Die stationäre Apotheke hat hier einen klaren Wettbewerbsnachteil“, sagt der zuständige Geschäftsführer Frank-Simon Basel. In rund 20 Apotheken werden die Touchscreens derzeit getestet.

Endverbraucher können Eucerin-Produkte seit Jahren über die Website des Herstellers bewerten. Die Kommentare waren bislang jedoch nur über die Internetseite aufrufbar. Mit dem neuen System sollen die Kundenmeinungen in den Verkaufsraum geholt werden können. Auf dem Touchscreen werden die Bewertungen von der Website sowie entsprechende Antworten und Empfehlungen des Eucerin-Teams übermittelt. „Wir wollen den POS der stationären Apotheken attraktiver machen, indem wir online und offline vernetzen“, so Basel.

Die Screens sind direkt am Eucerin-Regal angebracht und weiß umrandet. Über den Produktfinder gelangen Verbraucher zu den jeweiligen Bewertungen. Per Barcode-Scanner können weitere Informationen in mehreren Sprachen abgerufen werden. Die Kommentare der Kunden sind laut Beiersdorf ungefiltert. „Damit bietet Eucerin Apothekenkunden einen echten, zusätzlichen Nutzen beim Einkauf, den es sonst nur beim Onlineshopping gibt.“

Beiersdorf ermittelte mithilfe von Marktforschung in vier Ländern, dass ein großer Teil der Kunden die Produktbewertungen anderer Verbraucher schätze, wenn sie echt seien. Basel zufolge soll die Vor-Ort-Apotheke mit dem neuen Angebot gestärkt werden. In diesem Jahr soll das Angebot sukzessive auf weitere Apotheken ausgebreitet werden. Anvisiert werde eine dreistellige Zahl.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Rechenzentren

Neuer Chef für ARZ Darmstadt»

Apotheker entwickelt Vorbestell-Tool

PX Reach: Werbebudgets in Umsatz verwandeln»

Nutzhanf

CBD: CannaCare Health launcht Canobo extra»
Politik

Lieferengpässe

BMG: Differenzierte Betrachtung notwendig»

Digitalisierung

Kassen-Update für Oma und Opa»

Bayern

Ärztetag warnt vor Missbrauch der „Ressource Arzt“»
Internationales

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»

USA

Mehr Tote und Verletzte durch E-Zigaretten»

Insolvenzverfahren

Klage gegen Millionen-Boni von Purdue»
Pharmazie

Todesfälle in Köln

Glukose vs. Lidocain: Verwechslung ausgeschlossen?»

Ophthalmika

Santen: N1-Packungen für den Therapiebeginn»

Nicht-dystrophe Myotonie

Namuscla statt Off-Label»
Panorama

Hamburg

Überfall: Apothekenräuber mit Helikopter gesucht»

Bundesweiter Rezeptbetrug

80.000 Euro Schaden: Apothekerpaar angeklagt»

Ab nach Peru

Apothekerin tauscht Filialleitung gegen Ehrenamt»
Apothekenpraxis

eRezept & Co.

„Die Kunden werden nicht auf Apotheken warten“»

Personalisierte Medizin

3D-Druck: Apothekenrezeptur 2.0 – wie lange noch?»

Apotheke der Zukunft

Dienstleistungen: „Es wäre schlimm, wenn der Nutzen gering ist“»
PTA Live

Urlaub 2020

Die lukrativsten Brückentage»

PTA-Reform

Bundesrat streicht PTA-Aufsicht»

Keine Angst vor Notfallkontrazeptiva!

Pille danach: Beratung nicht „unnötig verkomplizieren“»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»

Superfood

Goldene Milch: Wundermittel oder Hype? »
Kinderwunsch & Stillzeit

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»