Aspirin Complex: Comeback der 20er-Packung

, Uhr

Berlin - Seit Monaten ist Aspirin Complex (Acetylsalicylsäure/Pseudoephedrin) nicht lieferbar. Im Februar – pünktlich zum Höhepunkt der Erkältungswelle – feiert die Erkältungskombi in der N2-Packung ihr Comeback. Die Distribution ist wieder angelaufen, lautet die erfreuliche Nachricht.

Bayer hatte den Apotheken bereits vor dem Start der Erkältungssaison für Aspirin Complex abgesagt. Eine Erkältungssaison ohne den Topseller schien unvorstellbar. Im November hatte der Konzern den Engpass immerhin teilweise im Griff: In Bitterfeld hatte man alles auf die Packung zu zehn Stück gesetzt – so fiel Aspirin Complex zumindest nicht gänzlich aus und war in der kleineren Packungsgröße wieder in der Sichtwahl zu finden. Bayer konnte so trotz der eingeschränkten Produktion eine möglichst breite Versorgung sichern.

Als Grund für die eingeschränkte Liefersituation nannte Bayer „Korrektur- und Modernisierungsmaßnahmen“ im Werk in Bitterfeld, die zu Ausfällen geführt hätten. Hieß es im vergangenen Jahr noch, die 20er-Packungsgröße werde es in der Erkältungssaison 2018/2019 nicht geben, meldet sich die Packungsgröße nun zurück. „Die Vertriebskanäle werden sukzessive auch wieder mit der 20er-Packungsgröße beliefert“, teilt Bayer mit.

„Es gab bei uns viele Anfragen, auch von Verbrauchern. Wir sehen den Bedarf an allen Packungsgrößen von Aspirin Complex und freuen uns, dass wir zur Hochsaison der Erkältungswelle wieder da sind“, so OTC-Deutschlandchef Tobias Boldt. Ziel von Bayer sei es, die Verbraucher mit wirksamen Produkten in dauerhaft hoher Qualität zu versorgen. „Aspirin Complex ist bestes Beispiel dafür und der Nutzen durch umfangreiches Studienmaterial belegt“, so Boldt weiter.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Kein Wirkstoff – kein Arzneimittel
Nur Zucker: Gericht verbietet Apotheke HCG-Globuli »
Läsionen, Aphten & Co.
Kamistad kommt zum Sprühen »
Weiteres
Übelkeit, Durchfall & Co. im Sommer
Wenn die Hitze auf den Magen schlägt»
Die Psyche übernimmt das Kommando
Wenn der Stress auf den Magen schlägt»