Versteckter Leitartikel im ersten Heft

Amazon-Kritik: Kuck sen. schreibt für My Life Alexander Müller, 02.04.2019 11:29 Uhr

Berlin - My Life von Noweda und Burda soll in erster Linie ein Gesundheitsmagazin für Verbraucher sein, TV-Programm und Rätselteil inklusive. Aber wie beim Vorbild Apotheken Umschau ist offenbar auch mit gesundheitspolitischen Einschaltungen zu rechnen. In der ersten Ausgabe übernimmt die Abteilung Attacke der ehemalige Noweda-Vorstand Wolfgang P. Kuck. Unter dem Titel „Die Steigbügelhalter“ arbeitet er sich an der These ab: „Wie die Politik die Arzneimittelversorgung an Amazon verhökert.“

Der Text beginnt mit einer Zukunftsvision: Im Jahr 2024 kauft Amazon mehr als 90 Prozent der Aktien der Zur Rose-Gruppe für rund 3,3 Milliarden Euro. Dass sei zwar noch Zukunftsmusik, beschwichtigt Kuck, man sei aber auf dem besten Weg dahin. Und Schuld daran ist aus Sicht des Autors das Versagen der Institutionen. Die Monopolkommission etwa rede ständig einer Liberalisierung des Apothekenmarktes das Wort: „Die dramatisch wachsende Monopolisierung in Europas Arzneimittelversandhandel sehen die hochkarätigen Wissenschaftler anscheinend nicht“, moniert Kuck.

Vor allem aber kritisiert er die Politik, die nach einer insgesamt verschlafenen Digitalisierung im Gesundheitswesen, den Schulen, der Verwaltung jetzt vollkommen gedankenlos alles über das Knie breche. Kuck fasst die Debatte so zusammen: „Alles, was sich digital gibt, kann nur gut sein. Wie kurzsichtig.“ Er verweist auf die Entwicklung beim Amazon-Projekt „1492“, die Pillpack-Übernahme und den Datenhandel – und die „exorbitanten Umsatzsteigerungen“ bei DocMorris. Das wecke auch andernorts Begehrlichkeiten, ist Kuck sich sicher.

Dass der Arzneimittelversand in der Zwischenzeit Investoren anlockt und massiv wächst, lasse die Politik jedoch kalt. Ein Verbot des Rx-Versandhandels sei von diesem Bundesgesundheitsminister wohl nicht mehr zu erwarten, so Kuck. Jens Spahn (CDU) lasse dem größten Versender DocMorris seine Spielweise. Dessen Aktionäre könnten dann irgendwann unter die Fittiche von Amazon schlüpfen, erwartet der ehemalige Noweda-Vorstand.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Wechseljahresbeschwerden

Lenzetto: Hormonersatztherapie zum Sprühen»

Europaweit

Douglas will 70 Filialen schließen»

AU-Schein.de

Whatsapp-Krankenschein jetzt ohne Whatsapp»
Politik

Interne Mails und Vermerke

Importquote: Wie Altmaier sich für Kohlpharma einsetzte»

Halbe Milliarde mehr für Ärzte

Videosprechstunde: 500 Euro pro Praxis und Quartal»

GSAV

Cannabis: Schnellverfahren für Klinikrezepte»
Internationales

Berufsanerkennung

Die meisten Apotheker kommen aus Syrien»

Schweiz

Apotheker statt Arzt – senkt Kassenbeitrag»

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»
Pharmazie

Rückruf

Glassplitter in Harntee TAD»

AMK-Meldung

Schwarzer Streifen bei Prograf»

Gürtelrose-Impfstoff

Herpes durch Shingrix-Impfung?»
Panorama

Fernstudium in den USA

 Medikationsmanagement: Apothekerin mit neuem Blickwinkel»

Fürstenfeldbruck

Straßenname erinnert an besonderen Apotheker»

Schultüten, Nahrungsergänzung und Aromatherapie

Schulstart in der Offizin»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Münzterror: Apothekerin schafft Bargeld ab»

Mangel an Zukunftsvisionen

„Wir haben uns zu viel Bürokratie gegönnt“»

Bagger vor der Apothekentür

Großbaustelle: Wo geht‘s zur Filiale?»
PTA Live

Wundheilung

Fünf Tipps zur Narbenpflege»

Kirsten Khaschei analysiert Patientengespräche

Beratungspsychologie – zwischen den Zeilen»

Revoice of Pharmacy

Mit Gitarre in der Offizin»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»