Nachtdienstgedanken

„Sie kriegen uns schon kaputt!“ Sarah Sonntag, 22.09.2019 07:59 Uhr

Berlin - Es ist wieder so weit, für dieses Wochenende ist bei Sarah Sonntag der Notdienst mit rotem Stift im Kalender eingetragen. Die Woche über war ganz schön was los in der Apotheke, denn die Erkältungszeit hat bereits begonnen und auch die Rückrufe von Ranitidin sorgten für Trubel. Diese werden sie auch im Notdienst noch begleiten.

„Da war ja wieder was los diese Woche“, seufzt Fantaschale Max, als Sarah die Apotheke betritt. Sarah verdreht die Augen und schüttelt den Kopf – das Theater um die neuen Verunreinigungen mit NDMA hatte sie die ganzen Tage schon beschäftigt und auch zu Hause war es Thema Nummer 1. Ihr Mann hatte sie noch während der Arbeitszeit angerufen und gefragt, was denn los sei. Er hatte die Neuigkeiten im Internet gelesen und sich Sorgen um seine Mutter gemacht, die das Medikament verblistert bekommt.

Sarah hatte ihn auf den aktuellen Stand gebracht und ihm erzählt, dass bereits alle betroffenen Arzneimittel aus der Blisterabteilung entfernt wurden und man auch schon Rücksprache mit den behandelnden Ärzten gehalten habe – eine stundenlange Arbeit. Zum Glück erhalten nicht so viele Patienten den Wirkstoff, beim Valsartan-Skandal hatte es wesentlich mehr getroffen. Auch der Aufwand, die Kunden zu informieren und alle umzustellen, war ein größerer. Dennoch ist die aktuelle Situation nicht weniger ärgerlich.

Nach einigen erkälteten Kunden und Patienten aus der Notfallpraxis in der Nähe klingelt das Telefon. Ein Stammkunde ist am anderen Ende: Herr Schwarz hat Sorge um seine Medikation. „Da sind doch krebserregende Magenmittel im Umlauf, ich nehme das Omeprazol, ist das auch gefährlich?“, fragt er ruppig. Sarah erklärt ihm den Sachverhalt. Dabei wird klar, dass seine Frau – welche keine Kundenkarte besitzt und daher nicht von der Apotheke informiert wurde – den Wirkstoff regelmäßig einnimmt.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Drogerieketten

dm: Express-Abholung ohne Apothekenkosmetik»

Hautpflege

Dermasence: Neuigkeiten und Nachfolger»

Schlafmittel

Cefanight: NEM mit Melatonin»
Politik

Bayern

Ärztetag warnt vor Missbrauch der „Ressource Arzt“»

Schätzerkreis

Krankenkassenbeitrag könnte 2020 leicht steigen»

Deutsches Gesundheitssystem

Spahn/von der Leyen: Staatliche Datensammlung angestrebt»
Internationales

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»

USA

Mehr Tote und Verletzte durch E-Zigaretten»

Insolvenzverfahren

Klage gegen Millionen-Boni von Purdue»
Pharmazie

Todesfälle in Köln

Glukose vs. Lidocain: Verwechslung ausgeschlossen?»

Ophthalmika

Santen: N1-Packungen für den Therapiebeginn»

Nicht-dystrophe Myotonie

Namuscla statt Off-Label»
Panorama

Bundesweiter Rezeptbetrug

80.000 Euro Schaden: Apothekerpaar angeklagt»

Ab nach Peru

Apothekerin tauscht Filialleitung gegen Ehrenamt»

„Feiges Attentat“

Buttersäureangriff auf Arztpraxis»
Apothekenpraxis

ApoRetro – Der satirische Wochenrückblick

Willkommen in der „Höhle der Apotheker“»

Todesfälle in Köln

Zwei Apothekenmitarbeiter unter Verdacht»

Kooperationen

Farma-Plus-Apotheken testen Musik»
PTA Live

Urlaub 2020

Die lukrativsten Brückentage»

PTA-Reform

Bundesrat streicht PTA-Aufsicht»

Keine Angst vor Notfallkontrazeptiva!

Pille danach: Beratung nicht „unnötig verkomplizieren“»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»

Superfood

Goldene Milch: Wundermittel oder Hype? »
Kinderwunsch & Stillzeit

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»