Festbeträge

Preissturz bei PAH-Medikamenten Patrick Hollstein, 11.07.2019 11:11 Uhr

Berlin - Die nächste Preissenkung steht an. Der GKV-Spitzenverband will neue Festbeträge festsetzen. Fünf Wirkstoffgruppen sind betroffen, teilweise droht eine deutliche Reduzierung. Noch eine Woche lang können die Hersteller Stellung nehmen.

Endothelin-Rezeptor-Antagonisten: Bosentan, Ambrisentan, Macitentan
Drei Wirkstoffe zur Behandlung von Lungenhochdruck sollen in dieser Gruppe einen Festbetrag erhalten. Bei Bosentan gibt es neben dem Original Tracleer (Actelion) eine ganze Reihe von Generika. Accord, Aliud, Betapharm, Cipla, Heumann, Mylan, Puren und Zentiva liegen bereits unter der vom GKV-Spitzenverband vorgeschlagenen Preisgrenze, 1A Pharma liegt leicht darüber. Hexal und Ratiopharm müssten um rund 30 beziehungsweise 20 Prozent absenken. Ambrisentan und Macitentan sind noch patentgeschützt: Bei Volibris (GSK) und Tracleer (Actelion) würde sich der Preis mit einem Abschlag von mehr als 40 Prozent nahezu halbieren.

Phosphodiesterase-5-Inhibitoren: Sildenafil, Tadalafil
Ebenfalls zur Behandlung der pulmonalen arteriellen Hypertonie eingesetzt werden die PDE5-Hemmer Sildenafil und Tadalafil. Bei dem aus Revatio (Pfizer) bekannten Wirkstoff betrifft der Festbetrag vor allem die kleineren Packungen der Generikahersteller: 30 Stück sollten künftig bis zu 45 Prozent weniger kosten, 90 Stück liegen 15 Prozent unter dem derzeitigen Preis. Nur 300 Stück liegen bereits heute darunter. Bei Tadalafil sind neben Adcirca (Lilly) die Präparate von Heumann, Hexal und Ratiopharm von Kürzungen betroffen, andere Hersteller liegen bereits darunter.

Etanercept
Für Etanercept soll ein Festbetrag der Stufe 1 eingeführt werden; alle Anbieter mit demselben Wirkstoff wären also von der neuen Erstattungsgrenze betroffen. Neben dem Original Enbrel (Pfizer) gibt es mittlerweile zwei Biosimilars: Benepali von Biogen sowie Elrezi von Hexal. Beide Hersteller wären von der Anpassung kaum betroffen, während der Originator seinen Preis um circa 20 Prozent absenken müsste. Allerdings gibt es ohnehin keine Austauschpflicht. Festbeträge für Biologika gibt es seit 2009, damals hatte der G-BA unter Bezugnahme auf die EU-Richtlinie zu Biosimilars nach intensiver Debatte eine Gruppe für Somatotropin beschlossen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Interner 10-Punkte-Plan

Noventi bündelt Außendienst»

Führungswechsel

Menarini ernennt neue CEO»

Ende 2021

AstraZeneca schließt Produktion in Wedel»
Politik

VOASG

Bundesrat beschließt Rx-Versandverbot»

Apothekenstärkungsgesetz

Berliner Kammer legt vor: So sollen Dienstleistungen vergütet werden»

Immunonkologie

Ersatzkassen wollen CAR-T in Kliniken herstellen lassen»
Internationales

Pilotprojekt mit Google

Walgreens liefert Arzneimittel mit Drohnen»

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»
Pharmazie

Rückruf

Chargen-Mischung bei Evista»

Typ-2-Diabetes

Orales Semaglutid: Besser als Januvia & Co.»

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Polypille zur Primärprävention?»
Panorama

Köln-Merheim

Arbeitsrechts-Streit: Arzt verlässt Saal mitten in OP»

151. Apotheken-Geburtstag

„Vertrauen und Empathie kann das Internet nicht leisten“»

Bundeszentrale

Pille und Kondom meistgenutzte Verhütungsmittel»
Apothekenpraxis

Pikrinsäure-Fund

50 Feuwehrleute evakuieren Apotheke»

WIRKSTOFF.A

Let's talk about Homöopathie»

Länderkammer

Bundesrat: Mehrheit für Rx-Versandverbot»
PTA Live

LABOR-Debatte

Maßnahmen zur Teambildung: Was machen Sie?»

Hypertonie

Fresh-up: ACE-Hemmer»

PTA Reform

ABDA: PTA an der Leine halten  »
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»