Anwesenheitspflicht

Sitzvertretung: „Absurd, verlogen und für die PTA demütigend“ Eugenie Ankowitsch, 27.09.2017 10:01 Uhr

Berlin - Wenn Apothekenchefs auswärtige Termine haben, krank werden oder verreisen wollen, müssen sie dafür sorgen, dass ein Approbierter sie in der Apotheke vertritt. Doch was tun, wenn man keinen Kollegen zur Hand hat? Neben Unternehmen, die Vertretungsapotheker vermitteln, bieten auch einige pensionierte Apotheker Vertretungen an. Häufig handelt es sich um sogenannte „Sitzvertretung“. Denn die gesetzliche Vorgabe besagt nur, dass in einer Apotheke immer ein Approbierter anwesend sein muss. Und so beschränkt sich manch eine Vertretung tatsächlich darauf, anwesend zu sein. Eine PTA kritisiert diese Praxis als „schwachsinnig und für die PTA demütigend“ und plädiert dafür, eine zeitlich begrenzte PTA-Vertretung zu erlauben.

Älterer Apotheker, „alte Schule“, selbst Inhaber, länger außer Dienst, ohne EDV- und Computererfahrung aber fit, „sitzt“ Ihre Vertretung aus. Diese Anzeige konnte man in den Stellenangeboten eines Standesmediums vor wenigen Wochen lesen. Für seine Dienste wollte der Kollege 600 Euro für eine 42 Stundenwoche und eine kostenfreie Unterkunft haben.

„Wir lachten anfangs im Team über die unverblümte Art des Apothekers a.D. zu sagen: ’Gib mir 600 Euro die Woche plus freie Logis dafür, dass ich mir in deinem Büro beim Kaffee den Hintern platt sitze'“, berichtet eine erfahrene PTA in ihrem Blog „Apothekentheater“, in dem sie seit zweieinhalb Jahren über unterschiedliche Belange des Apothekenalltags schreibt.

Das Lachen bleibe aber im Hals stecken, wenn man darüber nachdenke, dass die Apotheke in der Vertretungszeit tatsächlich von den PTA geführt werde und Apothekeninhaber einen „Haufen Geld“ dafür ausgeben müssten, dass ein „Grußonkel“ irgendwo „herumsitzt und Däumchen dreht“, schreibt PTAchen, wie sich die erfahrene Fachkraft in ihrem Blog nen

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Fragen und Antworten zum DocMorris-Verfahren

EuGH-Vorlage – worum geht es?»

Konsumgüterkonzerne

Neuer OTC-Chef bei P&G»

Heilmittelwerbegesetz

Neues EuGH-Verfahren zu DocMorris»
Politik

Sparmaßnahmen

BMG verlängert Preismoratorium und Zwangsabschlag»

BGH zu Kundenbewertungen

Amazon: Händler haften nicht für Rezensionen»

Telematik-Infrastruktur

Konnektoren: Erstattungsfrage ungeklärt»
Internationales

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»

Nach Vergiftungsfällen

Noscapin: Behörde gibt Entwarnung»
Pharmazie

Systemische Nebenwirkungen bei estradiolhaltigen Cremes

Linoladiol N: Einmalig und maximal vier Wochen»

Rezeptur als einzige Alternative

Geburtsmedizin: Partusisten intrapartal nicht lieferbar»

Wenn die Dehydrogenase fehlt

5-FU: Nun werden Screeningmethoden geprüft»
Panorama

Aus Geltungssucht

Pflegehelfer spritzte Insulin – Haftstrafe»

Gewinnspiel und Quittung

BGH entscheidet zu DocMorris und Shop-Apotheke»

Medikamente zur Leistungssteigerung

Studie: Doping bei 2 Prozent der Arbeitnehmer»
Apothekenpraxis

Ersatzverordnungen

Emerade-Ersatz zuzahlungsfrei: Aber wie?»

Engpass bei Notfallmedikamenten?

Emerade: Bis zu 90.000 Patienten betroffen»

Defekte Notfallpens

Emerade-Rückruf: Apotheken sollen Patienten informieren»
PTA Live

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»

Wundheilungsfördernd und desinfizierend

Rezepturtipp: Zinkoxid und Glucocorticoide»

Wenn Reinsubstanzen nicht verfügbar sind

Kapselherstellung aus Fertigarzneimitteln»
Erkältungs-Tipps

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»

Wenn das Kind das Bewusstsein verliert

Notfall: Fieberkrampf»
Magen-Darm & Co.

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»

Infektionen durch Nahrungsmittel

Pilzvergiftung: Von harmlos bis tödlich»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»