Kommentar

Heissa, was für ein Leben! Silvia Meixner, 06.06.2018 10:28 Uhr

Berlin - Traumberuf Vertretungsapotheker: Man kommt viel herum, lernt gut bezahlt die Apotheken des Landes kennen und trägt, zeitlich begrenzt, die Verantwortung. Doch niemals bis zur Schmerzgrenze. Und sind die Kollegen doof, was soll‘s? Es gibt so viele Kollegen zu entdecken. Doch der Job hat auch Schattenseiten, kommentiert Silvia Meixner.

Die Verantwortung eines Vertretungsapothekers endet pünktlich mit Dienstschluss. Wenn die Besitzerin abends über den Büchern sitzt, springt der Vertretungsapotheker noch mal in den See oder liest ein Buch. Heissa, was für ein Leben!

Der Fachkräftemangel hat den Berufszweig aufblühen lassen. Der Chef ärgert einen? Dann ein fröhliches „Adieu!“ in die Runde gerufen und flugs eine eigene „Bude“ aufgemacht. Eine fliegende Bude. Doch sie hat auch Schattenseiten: Die Stammkunden sind nicht die eigenen Stammkunden und reagieren zuweilen pikiert. „Wo ist denn heute der Apotheker? Ist die Apothekerin nicht da?“, fragen sie ungeniert.

Als ob man sich sein Wissen im Youtube-Weekend-Tutorial angeeignet hätte! Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, besonders, wenn es sich um heikle Themen wie Krankheiten oder auch nur Zipperlein handelt. Die bespricht man lieber mit jemandem, dessen Gesicht man in der Offizin schon gesehen hat. Nicht umsonst zählen Apotheker zu den Berufen, in das die Menschen besonders großes Vertrauen legen – in einschlägigen Umfragen landen die Pharmazeuten sogar regelmäßig noch vor den Ärzten.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Apo-Discounter: Zweites Standbein in Holland»

Rechenzentren

Averdung verstärkt AvP-Vorstand»

Pharmakonzerne

Neuer OTC-Deutschlandchef bei Sanofi»
Politik

Kammerversammlung Hamburg

Wie macht man eigentlich einen Umsturz?»

Gematik-Personalie

Transparency International kritisiert Spahns Lobbypolitik»

Kabinett

Lambrecht (SPD) soll Justizministerin werden»
Internationales

Apothekerpetition

„Die Bevölkerung steht hinter den Pharmazeuten“»

Kompetenzerweiterungen

Kanada: Apotheker dürfen impfen und verschreiben»

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»
Pharmazie

Plaque-Psoriasis

AbbVie bringt Skyrizi»

AMK-Meldung

Fehlende Charge: Blasen- und Nierentee ohne Aufdruck»

Koronare Herzkrankheit

Pentalong: 55 Jahre Nitropenta»
Panorama

Novum

Telemedizin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie»

WHO

Neue Kategorien für Antibiotika»

Tageseinnahmen gestohlen

Apotheker auf dem Weg zur Bank überfallen»
Apothekenpraxis

Apothekenkooperation

Avie: Klahn geht schon wieder»

Einkaufstourismus Schweiz/Deutschland

Apotheker: Baustelle bremst Grenzeinkäufer»

Hof-Apotheke Jever

Apothekerin rettet ihre PJ-Apotheke»
PTA Live

Wirkstoff.A

„Mein ganzes Leben ist ein Fettnäpfchen“»

PTA Kim singt in Elmshorn

Apothekenkonzert als Danke fürs Team»

Jobwechsel

Reifen statt HV: Von der PTA zur Meister-Vulkaniseurin»
Erkältungs-Tipps

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Wie Betroffene leiden»

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»