Buntes Programm für den PTA-Nachwuchs

Offene Türen: Rätsel, Cremes und viele Fragen Cynthia Möthrath, 01.02.2020 09:14 Uhr

Berlin - Um den PTA-Nachwuchs anzulocken, lassen sich die Berufsschulen immer wieder neue Ideen für Aktionstage und Infoveranstaltungen einfallen: In den kommenden Wochen gibt es an einigen Standorten wieder ein buntes Programm, welches den Beruf der PTA näherbringen soll.

Im fränkischen Schweinfurt werden bereits am 8.Februar die Türen des Deutschen Erwachsenen-Bildungswerks (DEB) geöffnet. Schulleiterin Eva Kling freut sich bereits auf den Nachwuchs: „Von 10 bis 14 Uhr sind die Schultüren geöffnet und man kann sich vor allem einen Einblick in die großzügigen Labore verschaffen“, erklärt sie. Dabei soll die Botanik nicht zu kurz kommen: Beim Rundgang durch die Labore gibt es unterschiedliche Tees zum Probieren, zudem können unter den Mikroskopen verschiedene Pflanzendetails vom interessierten Nachwuchs betrachtet werden.

Besonders anschaulich wird es dann im Chemielabor: „Dort werden einige Schauversuche gezeigt“, sagt Kling. Im Galeniklabor dürfen die Interessenten schließlich selbst aktiv werden. Es werden beispielsweise Handcremes, Badesalz oder Duschpeelings hergestellt, die gerne mitgenommen werden dürfen. „Dazu stehen sowohl Schüler als auch Dozenten gerne für Fragen rund um die Ausbildung bereit“, erklärt Kling. „Bewerbungen für einen Ausbildungsstart im September dürfen gerne direkt abgegeben werden.“ Zusätzlich wird es im März einen Infoabend geben, an denen Kling selbst Informationen zur Ausbildung gibt und persönliche Fragen beantwortet.

Ein ganzes Stück weiter südlich werden in Lörrach ebenfalls die Türen geöffnet: Die PTA-Schule nimmt im Februar und März außerdem an verschiedenen Ausbildungsbörsen im Umkreis statt. „Im Anschluss daran bieten wir Interessierten die Möglichkeit, die Schule zu besuchen“ erklärt Schulleiterin Petra Schink. Am 12. März können Interessierte dazu Informationen aus erster Hand erhalten: Schulleitung, Dozenten und Schüler stehen für Fragen zur Verfügung und klären über die Ausbildung und Berufsaussichten auf. Auch in Lörrach dürfen die Labore aktiv genutzt werden: „Dazu gehören unter anderem ein Botanik-Rätsel, eine Mikroskopie- und eine Medizinprodukte-Station, eine Tee-Analyse und eine galenische Station mit Herstellung und Abfüllung einer Creme“, erklärt Schink.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Human-Challenge-Trials

Corona-Impfstoff: Kontrollierte Ansteckung»

Made in Sachsen

Covisafe: Antimikrobielle Kupfermaske»

Atteste per Viedeosprechstunde

Falsche Masken-Atteste: Kammer hat Ärzte im Visier»
Markt

Generikakonzerne

Stada holt Exeltis-Chef»

Analgetika

Fizamol: Paracetamol als Brausetablette»

Telemedizin

Schweden: Kry geht mit Arztpraxen offline»
Politik

EU will Tattoofarben verbieten

Schadstoffe in Farben: Alle Tattoos bald nur noch schwarz-weiß?»

„Verlässliches Regelwerk für den Winter“

Corona-Maßnahmen: Söder legt neuen Leitfaden vor»

WIRKSTOFF.A

Die Retax-Jägerinnen»
Internationales

Brucellose-Mittel

Bakterien aus Impfstoff-Firma in China infizieren Tausende»

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»
Pharmazie

Weiterer Rückruf bei Epoetin alfa

Axicorp: Zu viel Abbauprodukt in Binocrit»

Rückruf bei Pascoe

Thyreo Injektopas enthält Partikel»

BfArM empfiehlt Zulassung

Benzodiazepine für Kinder»
Panorama

Arzneimittelmissbrauch

Tilidin als Jugenddroge: Experten sorgen sich»

„Das würde man sich in der öffentlichen Apotheke manchmal wünschen.“

Kittel und Flecktarn: Alltag in der Bundeswehrapotheke»

Kommissionierautomaten

Mehr Zeit fürs Wesentliche: Rufer-Apotheke kriegt den 4000. Rowa»
Apothekenpraxis

adhoc24

AvP-Abschlag / Kry-Praxen / Gratis-Impfung»

Apotheker bangen um Notdienstpauschale

Kurz vor Insolvenz: NNF überwies 4,5 Millionen Euro an AvP»

Weitere Insolvenzverfahren, Wettstein abberufen

AvP: 193 Millionen Euro wurden noch ausgeschüttet»
PTA Live

Schulstart mit Maske & Co.

PTA-Schulen: Es geht wieder los!»

Polizei: Anzeige nicht möglich

PTA schlägt Popo-Diebin in die Flucht»

Herstellung in der Apotheke

Desinfektionsmittel: Änderungen zum 7. Oktober»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Husten»

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»
Magen-Darm & Co.

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»