PTA-Schulen

Blindow-Schulen: Neuer Standort in München Alexandra Negt, 02.12.2019 12:10 Uhr

Berlin - In München eröffnet die Bernd-Blindow-Gruppe eine neue PTA-Schule. Das zukünftige Schulgebäude liegt verkehrsgünstig in der Nähe des Münchener Ostbahnhofes und wird aktuell saniert. Anmeldungen sind bereits jetzt möglich – der erste Jahrgang startet im September 2020.

Mit der Eröffnung in München vergrößert sich die Bernd-Blindow-Gruppe auf 13 Standorte deutschlandweit, an denen Schüler den Beruf der PTA erlernen können. Bislang gibt es in Bayern keine PTA-Schule der Gruppe aus Bückeburg. Das zukünftige Schulgebäude liegt in unmittelbarer Nähe zum Ostbahnhof. Eine Sprecherin betont, dass der Standort bewusst ausgewählt wurde – erfahrungsgemäß kämen viele Schüler aus dem Umland und würden jeden Morgen mit dem Zug anreisen. Die Bereitstellung kostengünstiger Wohnungen werde aktuell noch diskutiert. Gestartet werden soll mit vorerst einer Klasse mit maximal 32 Schülern.

Interessierte können sich online oder telefonisch über das Berufsbild und die Ausbildungsinhalte informieren. Ein Infopaket inklusive Anmeldeunterlagen kann ebenfalls online angefordert werden. Aktuell beträgt das Schulgeld für München 150 Euro pro Monat. Die Gebühren unterscheiden sich je nach Standort – der zu zahlende Betrag liegt zwischen 100 und 200 Euro.

Der schulische Teil dauert regulär zwei Jahre – die Schule will die zukünftigen Schüler bei der Suche nach einem Praktikumsplatz unterstützen. Im Frühjahr soll eine erste Besichtigung der neuen Räumlichkeiten stattfinden. In dieser Zeit sind auch Infoveranstaltungen vor Ort geplant. Es wird sich um eine reine PTA-Schule handeln, weitere Ausbildungsangebote sind vorerst nicht geplant.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Strompreise im Vergleich

Energiekosten-Check für Apotheken»

Geräte, Anschluss, Weiterbildungen

Noventi bringt TI-Komplettpaket»

Offener Brief an CDU-Politiker

Selber absurd! Kuck kontert Hennrich»
Politik

Personalkarussell

Schmidt, Kiefer, Becker – ABDA vor dem Umbruch»

Trennung von GKV und PKV

Studie befeuert Debatte um Einheitskasse»

Verbesserte Notfallversorgung

Kassen loben Spahn»
Internationales

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»

Nach Vergiftungsfällen

Noscapin: Behörde gibt Entwarnung»

750 Millionen Dollar Strafe verhängt

„Baby Powder“-Klagen: Weitere hohe Strafe gegen Johnson & Johnson»
Pharmazie

Diastolische Herzinsuffizienz

Bufalin: Krötengift als Therapieoption?»

Bestand der Notfalldepots abgelaufen

Diphterie-Antitoxin nicht mehr verfügbar»

Erst kauen, dann behandeln

Bitter-Kaugummi als Diagnostikum»
Panorama

Infektionskrankheiten

Coronavirus: Erster Mensch stirbt in Europa»

TV-Tipp

Doku: „Gedopte Gesellschaft – Streitfall Ritalin und Co.“»

TV-Tipp

Arte: Homöopathie – Sanfte Medizin oder Hokus Pokus?»
Apothekenpraxis

Online-Kommunikation

Live-Chats für Apotheken: Die wichtigsten Anbieter»

„Hallo, ist da jemand?“

Apotheken im Live-Chat: Der Test»

Nach dem Ruhestand ist noch nicht Schluss

„Ich habe mal überlegt, mit 70 aufzuhören“»
PTA Live

Kationisch, instabil und schlecht kombinierbar

Rezepturtipp: Oxytetracyclin»

Ab in die Selbstständigkeit

PTA, Kosmetikerin und zweifache Mutter»

Personalsuche mit Royals

Stellenanzeige: Apotheke wirbt mit Harry & Meghan»
Erkältungs-Tipps

Wenn das Kind das Bewusstsein verliert

Notfall: Fieberkrampf»

Schwieriger als gedacht

Richtig Naseputzen und Niesen»

Erkältungen vorbeugen

Keimquellen: Tastatur, Türklinke & Co.»
Magen-Darm & Co.

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»

Infektionen durch Nahrungsmittel

Pilzvergiftung: Von harmlos bis tödlich»
Kinderwunsch & Stillzeit

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»