Mit QMS Wissen bündeln

, Uhr

Berlin - In der Apotheke muss nicht jeder alles können. Jeder Mitarbeiter hat einen anderen Wissensstand, der auch für das Zuständigkeitsgebiet entscheidend ist. So gibt es oft einen Verantwortlichen und einen Stellvertreter. Verlässt ein Mitarbeiter das Team, geht auch das Wissen um das Spezialgebiet verloren. Kann das QMS ein Werkzeug sein, um das Wissen der Mitarbeiter zu bündeln? Oder gibt es eine andere Möglichkeit eine Art Kompendium zu schaffen? In der aktuellen Debatte im Labor möchten wir mit euch darüber diskutieren.

Wie schafft ihr es, in der Apotheke wissen zu bündeln und zu dokumentieren? Gibt es eine Sammlung, auf die alle Zugriff haben oder hat jeder sein eigenes Joker-Buch in der Kitteltasche? Erzählt uns, welche Tools ihr nutzt, damit bei Krankheit, Urlaub oder Apothekenwechsel nicht alles zusammenbricht, nur weil der zuständige Spezialist fehlt.

„LABOR – Die Apotheken-Crowd“ ist der Newcomer aus dem Hause APOTHEKE ADHOC. Die „Crowd“, das sind ApothekerInnen, PTA sowie Studierende und Auszubildende im pharmazeutischen Bereich. Die Plattform bietet einen geschützten Raum für fachliche Debatten rund um die Thematiken des Apothekenalltags. So bündelt die Crowd das Apothekenwissen und bietet die Möglichkeit, sich auf einfache Weise mit anderen Apothekenmitarbeitern zu vernetzen.

In den Kategorien „Arzneimittelabgabe und Beratung“, „Pharmazie“ und „Team und Organisation“ diskutiert die Fachgruppe über rechtliche Fragen, Produkte, Empfehlungsverhalten, organisatorische Strukturen und vieles mehr.

Die Diskussionen sind zeitlich begrenzt geöffnet; mehrmals pro Woche werden neue Themen aufgerufen. Aus den Ergebnissen werden Lern- und Infomaterialien wie Beratungskarten und Checklisten entstehen. Diese werden dann allen Nutzern zum Download zur Verfügung stehen. Auch die Redaktion von APOTHEKE ADHOC greift die diskutierten Inhalte journalistisch auf – die Anonymität der Teilnehmer bleibt dabei selbstverständlich stets gewahrt. Jetzt anmelden und mitdiskutieren!

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema
Die Vorgaben sind „sinnbefreit“
Pharmazierat: Präqualifizierung ist unnötig »
Großflächige Anwendung vermeiden
Achtung: Propylenglycol bei Kindern »
Weiteres
Nur noch eine Rezeptur pro Verordnung
Platzmangel durch Hash-Code und Z-Daten»
Dosierungsangabe
Achtung Retax: >>2x»