PTA-Fortbildung

Kurs für kritikfähige Homöopathie-Experten Carolin Bauer, 21.06.2018 13:59 Uhr

Berlin - Homöopathie spaltet die Fachkreise. Die Gegner kritisieren die Wirkweise, die Befürworter verteidigen die Alternativmedizin. In der Apotheke begegnen Mitarbeiter immer wieder Kunden, mit dem Wunsch nach homöopathischer Behandlung. Eine Fortbildung inklusive Zertifikat der Industrie- und Handelskammer (IHK) soll PTA fit auf diesem Gebiet machen und zeigen, wie mit Kritik umgegangen wird.

Die Fortbildung ist in drei Module aufgeteilt und dauert acht Tage. Vorgestellt werden die wichtigsten Arzneimittel einzelner Indikationsbereiche. Der Kurs ist für Einsteiger gedacht. Zunächst werden die Grundlagen der Homöopathie gelehrt. Dann geht es – nach dem Motto „von Kopf bis Fuß“ ­– um den Einsatz der Arzneimittel. Im ersten Modul behandeln die Teilnehmer in drei Tagen am Wochenende Themen wie Kopfschmerzen, Augenleiden, Hals-Nasen-Ohren-Beschwerden sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Venenleiden.

Das zweite Modul befasst sich unter anderem mit den Bereichen Verdauungstrakt, Wechseljahresbeschwerden und Hautkrankheiten. Zudem werden spezielle Lebenssituationen wie Schwangerschaft, homöopathische Arzneimittel für Kinder sowie der Einsatz der Therapieform bei Unfällen besprochen. Die Fortbildung wurde gemeinsam mit dem Allgemeinmediziner Dr. Markus Wiesenauer erstellt, der zahlreiche Bücher zum Thema wie „Praxis der Homöopathie: Eine praxisbezogene Arzneimittellehre“ geschrieben hat. Zu den Referenten zählen außerdem ein weiterer Arzt sowie sechs Apotheker.

Im letzten Modul geht es an zwei Tagen in Karlsruhe um die Praxis. Im Mittelpunkt steht, das Gelernte durch Wiederholungen zu vertiefen. Die Teilnehmer lernen an Fallbeispielen die richtige Kundenkommunikation. Zudem wird ein Werk der Schwabe-Tochter Deutsche Homöopathie Union (DHU) sowie deren Arzneipflanzenanbau besichtigt. Der letzte Teil der Fortbildung sei jedoch keine Werbeveranstaltung, sagt Carsten Semsch, Geschäftsführer des Veranstalters Semedi. Im Anschluss erhalten die Teilnehmer die Option, ein IHK-Zertifikat zu erlangen. Dafür müssen sie eine computerbasierte Prüfung bestehen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

WHO: 70 Prozent Durchimpfungsrate nötig

Impfzentren: 2500 bayerische Ärzte bereit»

Folgeschäden von Sars-CoV-2

Long-Covid: Müdigkeit und verringerte Lungenfunktion»

Tests auch ohne Symptome

BMG: Mehr Schnelltests für Risikogruppen»
Markt

Baby-Boom durch Corona?

Nachfrage nach Schwangerschaftsvitaminen steigt»

Volkswirte: Kaum schwere Corona-Folgen

Einzelhandel: Gedrückte Stimmung vor Weihnachtsgeschäft»

Von Schaumbergen bis Fetträubern

Öko-Test beurteilt Badezusätze»
Politik

Sinkende Apothekenzahlen

Overwiening: Nur Wertschätzung rettet keine Apotheke»

Abda feiert VOASG, AVWL

Michels: VOASG ebnet den Weg für Ketten»

Streit um Antibiotika-Ausschreibung

Teva-Chef: „Das beleidigt mich auch persönlich“»
Internationales

Sputnik-V

Putin bietet russischen Corona-Impfstoff an»

Mit PCR-Tests

Schweiz: Apotheken füttern Corona-Warnapp»

Ebola-Medikament überzeugt nicht

Corona: WHO rät von Remdesivir ab»
Pharmazie

Medikamente in der Schwangerschaft

Valproinsäure erhöht Risiko auf Autismus und ADHS»

Positive Phase-III-Ergebnisse 

Tezepelumab: Weniger Asthma-Exazerbationen»

Neue Dosierung mit innovativer Galenik

Jorveza: Schmelztablette gegen Speiseröhrenentzündung»
Panorama

Kunden gehen wegen Rabatt-Arzneimittel zur Polizei

Karlsruhe: Rauferei wegen Rabattvertrag»

Rote Helferlein für den Ernstfall

Zugspitz-Apotheke verschenkt Notfalldosen»

Gestohlene Blanko-Rezepte

Berlin: Razzia gegen Rezeptfälscher»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Apotheke darf nicht schließen»

adhoc24

Phoenix setzt auf Linda / Ärger um Rabattverträge / VOASG»

Grippeimpfstoffe

Fluzone: Preis verschreckt Ärzte, Ware staut sich»
PTA Live

Verkauf an Laien

Schnelltest von der Tankstelle »

Corona-Massenimpfung

Einsatz in Impfzentren: PTA wären dabei»

Rekonstitution in Impfzentren

Schleswig-Holstein: PTA sollen Corona-Impfungen zubereiten»
Erkältungs-Tipps

Yoga, Meditation & Co.

Wie Entspannung das Immunsystem stärkt»

Wenn der Husten länger dauert

Chronische Bronchitis: Wie Phytotherapie helfen kann»

Tipps und Tricks für die lieben Kleinen

Das Kind ist krank – was tun?»
Magen-Darm & Co.

Gefahren der Pilzsaison

Achtung Pilzvergiftung: Fliegenpilz & Co.»

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Für Verhütung oder Kinderwunsch

Fruchtbare Tage bestimmen – aber wie?»

Von Milchbildung bis Abstillen

Milchfluss: Grundlage für die Stillzeit»

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»
Medizinisches Cannabis

Identitätsprüfung – What’s next?

Tilray: Neueinführungen für eine erleichterte Herstellung»

Höchstmengen, Herstellung, Dokumentation

Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen»

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»
HAUTsache gesund und schön

Gel, Mousse, Lotion oder Tonic?

Die richtige Reinigung ist das A und O der Hautpflege»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Mehr als dunkle Flecken

Pigmentstörung: Nicht nur ein Problem des Alters»