Homöopathie-Kampagne

DHU: Shitstorm happens APOTHEKE ADHOC, 30.04.2018 13:29 Uhr

Berlin - Die Deutsche Homöopathie-Union (DHU) hat ihre Imagekampagne gestartet. Unter #MachAuchDuMit sollen sich Interessierte in den sozialen Medien austauschen. Die Beiträge, die prompt auf Twitter gepostet wurden, dürften aber so gar nicht im Sinne des Herstellers sein.

„#MachAuchDuMit und schreibe deiner Krankenkasse, dass du auf Homöopathie-Erstattung keinen Wert legst und lieber Zuschüsse für tatsächlich wirksame Maßnahmen, wie z. B. Brillen, hättest“, schreibt ein Nutzer. Ein anderer schlägt vor: „#MachAuchDuMit - #Globuli ins Süßwarenregal!“

Erfahrungsberichte gab es auch, allerdings vermutlich etwas anders, als man sich das in Karlsruhe vorgestellt hat: „Ich bin jahrelang auf die Homöopathie reingefallen, hab jede Kritik als lächerlich dargestellt und nicht gemerkt, wie lächerlich und falsch genau das ist. Homöopathie ist keine wirksame Arzneitherapie, sie ist ein Placebo wie Heile-heile-Segen und Aua-Wegpusten.“ Ein anderer Nutzer erzählt: „Eine liebe Freunde war mit einem hartnäckigen Husten beim Unheilpraktiker, der ihr Glaubuli empfohlen hat. 'Ne Woche später lag sie mit Lungenentzündung stationär im Krankenhaus. Komm schon, #DHU: #MachAuchDuMit!“

Auch einige Befürworter äußerten sich sich auf Twitter. „Wer Therapiefreiheit beschneiden will, bevormundet Patienten in Deutschland, die von Homöopathie profitieren können. Die Bevölkerung setzt auf Homöopathie-Politik soll sich dafür einsetzen“, meint ein Nutzer. „Medikamente sind die dritthäufigste Todesursache! Da kann die nebenwirkungsfreie und nachgewiesen wirksame Homöopathie helfen. Trotzdem hetzen Big-Pharma-Kartell bzw. Skeptiker dagegen“, schreibt eine andere Nutzerin. Offenbar als Antwort darauf wird in mehreren Posts darauf hingewiesen, dass die DHU zu Dr. Willmar Schwabe gehört. „Auch Homöopathie ist ‚Big Pharma‘. Umsätze im dreistelligen Millionenbereich ist nichts Alternatives mehr. Lasst euch nicht veralbern, es geht nur um euer Geld.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Telematikinfrastruktur

eRezept: Gematik lässt ersten Konnektor zu»

Dachpappen in Flammen

Feuer auf Bayer-Dach in Bitterfeld»

Digitalkonferenz

VISION.A 2020: Noventi wird Exklusivpartner»
Politik

Niedersachsen

Ärzte blockieren Apotheker: Keine Impfungen, keine Folgerezepte»

Parteipolitik

Union: Spahn will Neuausrichtung »

Lieferengpässe

ABDA fordert Exportverbot»
Internationales

Reform des Heilmittelgesetzes

Schweiz: Apotheker können Rx ohne Rezept abgeben»

Zweite Apotheke in Eugendorf

Selbstständig – nach 25 Berufsjahren»

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»
Pharmazie

Reaktivierung von Herpes-Viren

Prevymis: Prophylaxe für Organempfänger»

Arzneimittelagentur

Schlüsselübergabe: Ein Hochhaus für die EMA»

Rote-Hand-Brief

Lucentis: Anhaltende Schwergängigkeit der Fertigspritzen»
Panorama

Nachtdienstgedanken

Arzneimittelmissbrauch: Ansprechen oder schweigen?»

Chemikalienunfall

Drei Verletzte nach Explosion in Apotheke»

Karnevalsgesellschaft

Orden für Apotheke: „Eine der letzten Institution im Stadtteil“»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

MC-Prüfung bei der Revision»

Bewährungsstrafe für PTA

Jahrelang aus der Kasse bedient: PTA verurteilt»

aposcope-Umfrage

Erkältet am HV-Tisch»
PTA Live

Veterinärmedizin

Tierische Hausapotheke: Alles für Hund & Katz»

LABOR-Download

Checkliste: Arzneimittel-Missbrauch»

Münster

PTA-Schule: Umzug und Verkaufsgespräche»
Erkältungs-Tipps

Husten bei Kindern

Pseudokrupp: Lebensbedrohliche Atemnot»

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»
Magen-Darm & Co.

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»