Report Mainz über Impfpassfälschungen

Apotheken im Fadenkreuz von Impfgegnern

, Uhr
Betrug in der Offizin: In der Sendung Report Mainz berichten Apothekenangestellte über den Alltag mit gefälschten Covid-19-Impfnachweisen.
Berlin -

Report Mainz hat über die Problematik gefälschter Covid-19-Impfnachweise in Apotheken berichtet. „Ohne an die Folgen zu denken, beauftragte die Politik Deutschlands Apotheken, Impfausweise zu kontrollieren und elektronisch zu registrieren“, beschreibt der Bayerische Rundfunk das Thema. Die Reporter waren bei Apotheken und begleiteten die Polizei bei der Suche nach Impfpassbetrügern.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»